Travel-Technologie, Integration & Tools

 

Build-to-Order: Perfekt für Reiseanbieter als auch Unternehmen, die Reisenden oder Reisekoordinatoren ein individuelles, globales Buchungstool bieten möchten, das genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und dabei hilft, weltweit Daten zu erfassen.

 

Ideal für Agenturen/Travel Management Companies, die der neuen Generation von Expedienten eine moderne Multi-Source Agent Desktop Lösung von einem unabhängigen Provider bieten und ihr Content-Sourcing verbessern möchten.

 

Ideal für Agenturen, Reiseanbieter und/oder Leistungsträger, die ihr eigenes Buchungssystem ersetzen oder bedarfsgerecht aufbauen möchten. Bitte beachten Sie: Wir bieten die individuelle IBE-Entwicklung, jedoch keine Standardlösung an.

 

Travel API Tool (iXX1)

Ideal für Anbieter von Multi-GDS/Multi-Source-Lösungen, die ihr eigenes Frontend oder andere Services entwickeln und eine vereinfachte Kommunikation sowie simplifizierte Workflows einsetzen möchten, ohne sich mit technologischen Hürden befassen zu müssen.

 

Ideal für Multi-GDS/Multi-Source-Anbieter, die Anwendungen im Bereich TRM/Sorgfaltspflicht, Qualitätskontrolle und/oder File Finishing entwickeln und die Zugriff auf strukturierte PNR-Daten inkl. Ticketing-/EMD-Informationen, Umbuchungsmöglichkeiten etc. benötigen.

 

Ideal für Anbieter von Multi-GDS-/Multi-Source-Lösungen, die ihr eigenes Frontend oder andere Services (z.B. Travel Management System, mobile Buchung, Chatbots) entwickeln und/oder ihr Portfolio um andere Reiseangebote erweitern möchten.

Unsere Kunden

Unsere Travel-Technologie-Lösungen sind weltweit im Einsatz. Dazu gehören namenhafte Reisedienstleister (wie Lufthansa und Royal Caribbean), Geschäftsreiseanbieter (wie BCD Travel und Carlson Wagonlit Travel), Reisebüros und Technologieanbieter (wie Globus und Airtrade) sowie große Unternehmen (wie bspw. ein Globales Finanzinstitut). Des Weiteren gehören dazu Lufthansa City Center und DER Touristik. Aber auch Unternehmen, die im Bereich Reise-Risikomanagement tätig sind – wie z.B. International SOS oder Drum Cussac – vertrauen auf unsere Lösungen für PNR-Abfragen aus zahlreichen Reisebestandsdaten/Quellen weltweit, inklusive den globalen Distributionssystemen (GDS), die ebenfalls unsere Travel-Technologie nutzen, um auf jeweilige andere GDS zuzugreifen.

 

Travel-Technologie, Integration & Tools

Einfache Anbindung von GDS, LCC und Direct-Connect

Beim Geschäftsreisemanagement werden komplexe Prozesse vereinfacht. Im Klartext bedeutet dies, die Programmierschnittstellen (API) von

  • Global Distribution Systems (GDS),
  • Aggregatoren, wie z.B. Low Cost Carrier (LCC) und
  • Direct-Connect (Airlines, Bahn, Hotels etc.)

werden auf einer einzigen Oberfläche gebündelt. Dies erleichtert die Auswahl und Buchung von Reisedienstleistungen sowie den Umtausch- und Erstattungsprozess.

Übersicht PASS Travel-Technologie

Sie können aus zwei großen API-Schnittstellen wählen (von unten nach oben): Travel Backend XX1 und Travel API iXX1.
Zusätzlich zu den API-Schnittstellen können Sie Ihre eigene Anwendung entwickeln oder eine unserer maßgefertigten Lösungen auswählen (TMS, Agent Desktop).

Plus Icon Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über die Plus-Zeichen in der Grafik, um mehr über die individuellen Module unserer Lösungen im Bereich Travel zu erfahren.

TMS Government Prozess

Ihre eigene GUI-Applikation

Unter Verwendung unserer proprietären Entwickler-Tools bieten wir auch individuelle GUIs an. Einige dieser Apps entsprechen den weltweit führenden Travel Management Systemen (TMS). Ein Alleinstellungsmerkmal (USP) ist, dass unser TMS und Agent Desktop auf derselben Businesslogik (iXX1) basieren. Das bedeutet, dass Richtlinien, Regeln, Inhalte, Filter und Organisation sowie Reisenden-Profile auf derselben Plattform hinterlegt sind. Reisende, Reisekoordinatoren und Expedienten der TMCs arbeiten alle mit derselben Technologie – ein entscheidender Vorteil für zeitkritische Geschäftsreisen.

Middleware: Travel API iXX1

Zusätzlich zu unserem Travel Backend XX1, welches eine stabile Anbindung an Multi-GDS- oder Multi-Source-Funktionalitäten garantiert, bieten wir auch eine Geschäftslogik an: Aus dieser intelligenten Middleware iXX1 wird künftig eine REST-basierte API. Derzeit basiert iXX1 jedoch noch auf unserem bewährten XX1-Schema, um für unsere Bestandskunden rückwärtskompatibel zu sein. Diese iXX1-Schnittstelle erleichtert die Frontend-Entwicklung (GUIs, Apps), da man sich nicht mit den Besonderheiten von komplexen Distributionssystemen befassen muss. Sie kombiniert vereinfachte Kommunikation mit simplifizierten Workflows. Nahezu die gesamte Geschäftslogik im Bereich Geschäftsreisen, inklusive Session Management, Session Caching, Reiseplan-Management, Profil-Management etc. wird von iXX1 abgedeckt.

Travel Backend XX1

Die XML API XX1 bildet über ein GDS und andere Quellen das komplette Spektrum im Bereich Travel Distribution ab. Über XX1 sind fast alle GDS-Services verfügbar. Demzufolge hat man eine Schnittstelle für Multi-GDS und Multi-Source. Die Integration ist einfach: Multi-Source-Anbieter benötigen nur eine einzige Schnittstelle, die über Jahre hinweg konstant bleibt (Rückwärtskompatibilität). Dank unserer kryptischen Bypass-Konfiguration können wir strukturiertere Angebote machen als die GDS selbst. Da das XX1-Team zentral aufgestellt ist, kann schnell und professionell auf Kundenanfragen reagiert werden. Eine Besonderheit an XX1 ist unser Service für die PNR-Datenabfrage, Big Data for Travel. Sowohl PNR- als auch Ticketing-Daten und EMD-Informationen, die im Buchungssystem gespeichert sind, können abgerufen werden. Aufgrund dieser umfangreichen Funktionalität ist ein vielseitiger Einsatz möglich, wie z.B. beim Risikomanagement von Geschäftsreisen oder bei Aufgaben, die in den Bereich der Sorgfaltspflicht fallen.

TMS Government Prozess

Ihre eigene GUI-Applikation
Unter Verwendung unserer proprietären Entwickler-Tools bieten wir auch individuelle GUIs an. Einige dieser Apps sind auf Augenhöhe mit den weltweit führenden Travel Management Systemen (TMS). Ein Alleinstellungsmerkmal (USP) ist, dass unser TMS und Agent Desktop auf derselben Businesslogik basieren (iXX1), was bedeutet, dass Richtlinien, Regeln, Inhalte, Filter und Organisation sowie Reisenden-Profile auf derselben Plattform hinterlegt sind. Reisende, Reisekoordinatoren und Expedienten des TMCs arbeiten alle mit derselben Technologie – ein entscheidender Vorteil für zeitkritische Geschäftsreisen.

 

Middleware: Travel API iXX1
Zusätzlich zu unserem Travel Back-End XX1, welches eine stabile Anbindung an Multi-GDS oder Multi-Source-Funktionalitäten garantiert, bieten wir auch eine Geschäftslogik an: Aus dieser intelligenten Middleware iXX1 wird künftig eine REST-basierte API. Derzeit basiert iXX1 jedoch noch auf unserem bewährten XX1 Schema, um für unsere Bestandskunden rückwärtskompatibel zu sein. Diese iXX1 Schnittstelle erleichtert die Front-End-Entwicklung (GUIs, Apps), da man sich nicht mit den Besonderheiten von komplexen Distributions-Systemen befassen muss. Sie kombiniert vereinfachte Kommunikation und Workflows. Nahezu die gesamte Geschäftslogik im Bereich Geschäftsreisen, inklusive Session Management, Session Caching, Reiseplan-Management, Profil-Management etc. wird von iXX1 abgedeckt.

 

Travel Backend XX1
Die XML API XX1 bildet über ein GDS und andere Quellen das komplette Spektrum im Bereich Travel Distribution ab. Über XX1 sind fast alle GDS-Services verfügbar. Demzufolge hat man eine Schnittstelle für Multi-GDS und Multi-Source. Die Integration ist einfach: Multi-Source Anbieter benötigen nur eine einzige Schnittstelle, die über Jahre hinweg konstant bleibt (Rückwärtskompatibilität). Dank unserer kryptischen Bypass-Konfiguration können wir strukturiertere Angebote machen als die GDS selbst. Da das XX1-Team zentral aufgestellt ist, kann schnell und professionell auf Kundenanfragen reagiert werden. Eine Besonderheit an XX1 ist unser Service für die PNR-Datenabfrage, Big Data for Travel. Sowohl PNR- als auch Ticketing-Daten und EMD-Informationen, die im Buchungssystem gespeichert sind, können abgerufen werden. Aufgrund dieser umfangreichen Funktionalität ist ein vielseitiger Einsatz möglich, wie z.B. beim Risikomanagement von Geschäftsreisen oder bei Aufgaben, die in den Bereich der Sorgfaltspflicht fallen.
 

Unser Ansatz hierbei ist maximale Flexibilität. Sie können den Großteil Ihrer Anforderungen auswählen, und die offenen Punkte, um Ihr gewünschtes Produkt zu vervollständigen, sind schnell entwickelt: Quellen, Anzeige von Tarifen, Konfigurationen, Regeln, Bedienbarkeit, Design- und Anzeigeoptionen, Kombinationen etc. Selbst nach dem „Go-Live“ können unsere Kunden von dieser Flexibilität weiter profitieren, sodass Anpassungen nicht dem „ob“ oder „irgendwann in der Zukunft“ unterliegen, sondern lediglich eine Frage des „wie“ und „wann“ sind (Do It Yourself, Konfiguration, Regeln, SOA etc.).

Integrierte Reiseservice-Anbieter

Wir sind autorisierte und zertifizierte Entwickler für alle großen, globalen Distributionssysteme (GDS) – Travelport, Amadeus und Sabre. Zudem verfügen wir über eine direkte Integration zahlreicher Hotels und Autovermietern sowie Fluggesellschaften (einschließlich Lufthansa NDC durch Farelogix), LCC Aggregatoren (wie Pyton und Travelfusion), Bahnbetreibern und weiteren Systemen von Drittanbietern. 

Vision & Mission

Unsere Vision:
Bei PASS arbeiten wir kontinuierlich für eine bessere digitale Welt. In Bezug auf Lösungen im Bereich Travel zeigt sich dies durch eine einfache Auswahl und Buchung von Reisedienstleistungen weltweit!

Unsere Mission:
Wir bieten die modernste Multi-Source Travel-Technologie an, um die vereinfachte und effiziente Anwendung zu ermöglichen. Damit prägen wir entscheidend die Gestaltung der komplexen Distributionssysteme in der Reiseindustrie mit.

Unsere Travel-Technologie:
Unsere Mission erreichen wir, indem wir unseren Kunden modernste Lösungen liefern.
 

Was unsere Kunden sagen

"Die Zusammenarbeit war von einem hohen Grad an Professionalität geprägt. Wir bedanken uns bei Ihnen und allen beteiligten Kolleginnen und Kollegen für den Einsatz und das sehr gute Ergebnis."

Alexander Graf v. Bernstorff, Senior Manager, Deutsche Lufthansa AG

"Wir konnten die gesamte Prozesskette beschleunigen – nicht zuletzt durch die weitgehende Automatisierung. Unter dem Strich realisieren wir greifbare Zeit- und Kosteneinsparungen."

Globales Finanzinstitut

Anwenderbericht lesen

"PASS PNR Retrieval überzeugt uns vor allem mit seiner Leistungsfähigkeit und Flexibilität: Wir konnten es schnell und effizient in unser System integrieren sowie individuell konfigurieren."

Charles Dessonet, Service Delivery Manager, Drum Cussac

Anwenderbericht lesen

“Der letzte Systemtest mit Sabre und einem unserer Kunden zeigte eine Buchbarkeit von 98,46 Prozent und somit ein besseres Ergebnis als mit dem Sabre WS Enhanced Air Book”

Steven Kooij, Business Application Owner, Airtrade

Mitgliedschaften

Der Austausch von Wissen und Erfahrung mit allen Marktteilnehmern sowie die Mitgestaltung bei Entwicklungen in der Travel-Industrie haben für uns eine wichtige Bedeutung. Aus diesem Grund sind wir Mitglied in den nachfolgenden Organisationen.

Datenschutz

Datenschutz ist für uns weitaus mehr als nur eine gesetzliche Verpflichtung. Ausführliche Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Darüber hinaus sind wir PCI-DSS-zertifiziert.

Aktuell

News & Pressemeldungen

Die neue Version des PASS Travel XML API Tools XX1 wartet mit weiteren Adaptern sowie mehr Effizienz und Komfort auf.
Royal Caribbean Cruises setzt beim Abruf von Passenger Name Records sowie von Ticketing-Informationen auf PASS PNR Retrieval.
Savings Calculator
Finden Sie mit unserem Savings Calculator heraus, wie Sie mit unserem Travel Management System Kosteneinsparungen realisieren können.

Events & Termine

Logo GBTA
PASS auf der GBTA Convention Berlin - der europäischen Fachkonferenz für Geschäftsreisen.

Im PASS Travel Blog (englisch)

Increasing Productivity of Software Development – Part 2

Developed from practice to practice: Today I present the second book of my series “Increasing Productivity of...

Travel Technology for Dummies: What is the Difference Between Fares, Rates and Tariffs?

Travel topics explained in a simple way: Today let us understand the difference between fares, rates and...

Increasing Productivity of Software Development – a Book Launch

Complex requirements, ever shorter development periods and increasing cost pressure – productivity is an issue...