Aktuelles

RückblickUnternehmen, 08. Dezember 2016

Culcha Candela verwandeln die Alte Oper in eine Gute-Laune-Party-Location

PASS Late Year Benefiz 2016

Sie sind zurück und das energiegeladener als je zuvor: Culcha Candela, Ohrwurmgarant, Hitmaschine und Stimmungsmacher zugleich, verzauberten das Publikum beim diesjährigen PASS Late Year Benefiz am 26.11.2016 in der Alten Oper Frankfurt. Genau zwei Minuten dauerte es, die Besucher im gut gefüllten Saal weg von den Sitzen und nach vorne zum Tanzen zu bewegen – Rekord! Eine Gute-Laune-Stimmung, die kaum zu überbieten war, zumal der ehrwürdige Konzertsaal sicher nicht oft für 90 Minuten in eine Dauer-Tanz-Location verwandelt wird.

Ob Tanz, Gesang oder Show, diese Band weiß ihr Publikum mitzureißen. So konnte auch der letzte Partymuffel von den Plätzen gerissen werden – einfache Tanzlehrstunden inklusive. Der Abend war gespickt mit den größten Hits der Band ("Hamma", "Monsta", "Von allein", ...) und er war bunt – ebenso bunt wie die Botschaft, die die Berliner Jungs mittzuteilen hatten: "Seid offen, tolerant und respektvoll zueinander. Habt #bockaufbunt und auf das Leben!".

Das jährlich stattfindende PASS Late Year Benefiz fand 2016 zugunsten des Kinderhilfswerks "Die Arche" statt, deren Berliner Botschafter Culcha Candela sind. In den Einrichtungen der Organisation erhalten Kinder eine Ganztagsbetreuung, gesundes Essen, seelsorgerische Hilfe sowie Freizeit- und Bildungsangebote.

Bei der anschließenden After-Show-Party war ebenfalls einiges geboten, denn keine Geringere als Lokalmatadorin und The-Voice-2015-Finalistin Dimi Rompos und ihr charismatischer Gesangspartner Konstantin Kuhn rockten die Bühne. Ein grandioser Auftritt mit zwei außergewöhnlich talentierten Persönlichkeiten!

Wir sagen danke für all die wundervollen Menschen, die an diesem Event mitwirkten und Teil eines unvergesslichen Abends wurden!

Weitere Informationen, Bilder und Hinweise zu künftigen Events finden Sie unter https://www.pass-events.com/events/culcha-candela-candelistan/fotos/