Aktuelles

NewsUnternehmen, 21. Juni 2017

PASS sponsort die CONMEDIA

Stutopia – Stadt der Zukunft

Die CONMEDIA ist eine Eventreihe der Hochschule der Medien in Stuttgart, die zweimal jährlich stattfindet. Ziel der Veranstaltung ist die Aufbereitung und Präsentation gesellschaftspolitisch relevanter Themen, um eine junge Öffentlichkeit zum Nachdenken anzuregen.

Wie wollen und werden wir in Zukunft leben?

Im Sommersemester 2017 entwerfen die Studierenden unter dem Titel „Stutopia – Stadt der Zukunft“ eine Vision für das urbane Stuttgart im Jahre 2050. Themenbereiche sind u.a. Wohnen, Mobilität, Stadtbild und Lebensgefühl. Dazu gehört auch die Fragestellung, wie digitale Entwicklungen das Leben in der Stadt der Zukunft verändern. Laut einer Befragung des Branchenverbands Bitkom sind immerhin 71 Prozent der Deutschen der Meinung, dass digitale Technologien eine höhere Lebensqualität in Städten ermöglichen würden. Stichwort ist die „Smart City“ mit energiesparenden Gebäuden, zeitgemäßen Kommunikationsnetzen und einer intelligenten Verkehrsplanung.

Ein Thema, das auch bei der PASS Consulting Group auf der Agenda steht, wie Head of Marketing Heidrun Fernau-Rienecker unterstreicht. „Als Software- und Beratungshaus sind wir Digitalisierungspartner von Start-ups, kleinen und mittelständischen Unternehmen, des Mittelstands und von Großkonzernen und nehmen damit aktiv Einfluss auf das Leben der Zukunft. Stutopia ist in diesem Kontext ein spannendes Projekt, das wir sehr gerne unterstützen.“

Die Ergebnisse von Stutopia werden am 28. Juni 2017 auf dem sogenannten Eiermann-Campus (ehemalige IBM-Zentrale) in Stuttgart-Vaihingen im Rahmen einer multimedialen Installation vorgestellt: Das reicht von visuellen und auditiven Inszenierungen über Expertengespräche bis hin zu interaktiven Elementen. Ausführliche Informationen bietet die Website der Veranstaltung.