Aktuelles

PASS informiert: Überarbeiteter Leitfaden zur Risikotragfähigkeit

Die BaFin und die Deutsche Bundesbank haben den Leitfaden zur aufsichtlichen Beurteilung bankinterner Risikotragfähigkeitskonzepte grundlegend überarbeitet. Damit wurden die Kriterien zur Beurteilung bankinterner Risikotragfähigkeitskonzepte auf eine neue Basis gestellt. So gelten ab sofort z.B. zwei Perspektiven zur Beurteilung der Risikotragfähigkeit: eine normative und eine ökonomische Perspektive.

Die Betrachtung der normativen Perspektive folgt dabei vorwiegend dem Ziel der „Fortführung des Instituts“, die ökonomische Perspektive dem Ziel der Sicherung der Substanz des Institutes. Durch die Kombination der beiden Perspektiven müssen steuerungsrelevante Informationen zukünftig anders miteinander verknüpft werden.

Hintergrund der Überarbeitung des Leitfadens ist eine signifikante Änderung der europäischen Aufsichtsstruktur und -praxis.