Presse

Spendenübergabe Rotary Club Aschaffenburg

PASS überreicht Spende an Rotary Club Aschaffenburg

Rotary Club Aschaffenburg erhält 11.000 Euro Spende aus Benefizkonzert der PASS Consulting Group zum Bau einer Schule in Afrika

Der Rotary Club Aschaffenburg hat vom Aschaffenburger Softwareunternehmen PASS eine Spende in Höhe von 11.000 Euro erhalten. Sie ist das Ergebnis des Benefizkonzertes „PASS Late Year Benefiz“ mit Superstar Milow und Comedian Andy Ost, das am 30. November 2019 in der Alten Oper Frankfurt vor 1.200 Gästen stattfand.

Von der Spende sollen nun Kinder und Jugendliche im Inselstaat Madagaskar profitieren, wo der Rotary Club Aschaffenburg zusammen mit der Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP den Bau einer Schule realisiert.

Das Konzert fand im Rahmen des seit 2003 jährlich von PASS organisierten „PASS Late Year Benefiz“ statt, einer Konzertreihe mit After-Show-Party. Mit dem Erlös – bis heute konnten knapp 500.000 Euro gespendet werden – fördert die Unternehmensgruppe nachhaltige Projekte für Kinder und Jugendliche.

Dr. Ulrich Reuter, Landrat des Landkreises Aschaffenburg und Präsident des Rotary Club Aschaffenburg, nahm den symbolischen Spendenscheck von Heidrun Fernau-Rienecker (Head of Marketing, PASS) und Jan Rienecker (Assistent der Geschäftsleitung, PASS) in der Firmenzentrale entgegen.

„Für die Spende danke ich hiermit im Namen der 400 Kinder und Jugendlichen, für die damit der Schulbau gesichert ist. Ab April 2020 wird die Baumaßname in Kianjamalaza nach heutiger Planung starten. Großartig, dass sich PASS verantwortlich daran beteiligt“, erklärte Dr. Ulrich Reuter.

„Wir freuen uns, den Rotary Club Aschaffenburg bei diesem sinnvollen Bildungsprojekt zu unterstützen und mit der Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP einen verlässlichen und kompetenten Umsetzungspartner vor Ort zu haben“, so Heidrun Fernau-Rienecker.

„Wir bedanken uns bei allen Besuchern des diesjährigen PASS Late Year Benefiz, die zum Spendenerfolg einen wertvollen Beitrag geleistet haben“, sagte Jan Rienecker.

Unser Foto zeigt v. l.: Jan Rienecker (Assistent der Geschäftsleitung, PASS) mit Dr. Ulrich Reuter (Präsident Rotary Club Aschaffenburg) und Heidrun Fernau-Rienecker (Head of Marketing, PASS).

 

Seit dem Jahr 2003 veranstaltet PASS das Late Year Benefiz Konzert. Die Erlöse kommen stets Kinder-und Jugendprojekten zugute und werden auf mindestens zwei unterschiedliche Projekte verteilt, die von Jahr zu Jahr neu ausgewählt werden. Eine feste Größe ist, dass PASS einen Teil der Erlöse stets an die Jugendarbeit regionaler Mannschaftssportvereine spendet, um auch vor der eigenen Haustür einen sinnvollen Beitrag zu leisten. Das Late Year Benefiz findet immer am Samstag vor dem 1. Advent in der Alten Oper Frankfurt statt. Innerhalb der PASS Consulting Group ist die PASS Events GmbH federführend für die Ausrichtung des Konzertabends verantwortlich.

Lucas Mertsching

Public Relations

PASS Consulting Group

+49 60 21 . 38 81 75 51