Pflegezulagenverwaltungssystem

Pflegezulagenverwaltungssystem Pflege-Bahr

Abwicklung aller Zulagenprozesse und des amtlichen Meldeverkehrs mit der zentralen Stelle für Pflegevorsorge (ZfP) für zulagengeförderte private Pflegeversicherungsprodukte

Vollständige und transparente Abwicklung der Meldeprozesse

Mit dem Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz, welches am 01. Januar 2013 in Kraft getreten ist, hat der Gesetzgeber die Basis für eine zulagengeförderte private Pflegezusatzversicherung geschaffen. Private Krankenversicherungen stehen nun vor der Herausforderung, die neuen Abwicklungsprozesse effizient zu organisieren. Die PASS Pflege Zulage Engine (PZE) regelt alle notwendigen Prozesse zwischen der zentralen Stelle für Pflegevorsorge (ZfP) und dem Versicherungsunternehmen.

Pflege-Bahr effizient und kostenattraktiv umsetzen

Die PASS Pflege Zulage Engine ist eine plattformunabhängige Lösung zur vollständigen transparenten Abwicklung der amtlich vorgeschriebenen Meldeprozesse zwischen dem Versicherungsunternehmen und der zentralen Stelle für Pflegevorsorge. Sie ist eine effiziente und kostenattraktive Lösung zur Abwicklung der neuen Pflegezulagenprozesse (Pflege-Bahr).

Durch ihre Plattformunabhängigkeit und skalierbaren Standardschnittstellen sind verschiedene Integrationsszenarien realisierbar. Neben der Lizenz-Variante bieten wir auch Application Service Providing (ASP) sowie Business Process Outsourcing (BPO) an. Die PASS PZE bildet transparent die Zulagenverwaltungsprozesse ab, zukünftige gesetzliche Änderungen und Anpassungen werden im Rahmen der Wartung und Weiterentwicklung durch uns zentral und termingerecht in die Standardlösung eingearbeitet.

Zusatzfunktionen

  • Integrierte Prozesssteuerung
  • Integrierte Benutzerverwaltung
  • Historisierung bzw. Versionierung der fachlichen Änderungen
  • Detaillierte Geschäftsvorfallhistorie auf Vertrags- und Zulagenantragsebene (pro Beitragsjahr)

  • Dialog-Abweichungsanalyse (ermöglicht auf einen Blick Analysesichten auf z.B. das Verhältnis zwischen beantragten, erhaltenen und zurückgezahlten Zulagen und zwar bis auf die Monatswerte eines Einzelvertrages)
  • Tagesaktuelle Statusampel der Antragsmonate mit historischem Verlauf

Highlights

Historisierung

Historisierung

Jede Änderung wird historisiert. Die historischen Datenstände können über die Geschäftsvorfallhistorie detailliert beauskunftet werden. Änderungen sind jederzeit nachvollziehbar.

Abweichungsanalyse

Abweichungsanalyse

Unterschiedliche Analysesichten des Verhältnisses zwischen z.B. beantragten, erhaltenen und zurückgezahlten Zulagen mit einem Drill-down bis auf die Monatswerte eines Einzelvertrages.

Plattformunabhängig

Plattformunabhängig

Die PASS PZE besteht aus einer JAVA Server-Engine und dem JAVA Webdialog und steht somit auf allen Plattformen welche JAVA unterstützen zur Verfügung.

Gesetzliche Änderungen sind inkludiert

Gesetzliche Änderungen sind inkludiert

Sämtliche vom Regulator initiierte Änderungen an dem Zulageverfahren Pflegevorsorge werden von PASS im Rahmen der Wartung umgesetzt und termingerecht zur Verfügung gestellt. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren einer Nachlizenzierung an, auch wenn in das Verfahren neue Meldesätze aufgenommen werden.

Tagesaktuelle grafische Statusampel

Tagesaktuelle grafische Statusampel

In jedem Zulageantrag wird der Status der Verarbeitung auf Monatsebene grafisch dargestellt. In der Geschäftsvorfallhistorie sind die Statusinformationen auf einen Blick über den historischen Verlauf grafisch dargestellt und lassen sich schnell und unkompliziert abrufen.

Mehr als ein Jahrzent Erfahrung mit Zulagenprozessen

Mehr als ein Jahrzent Erfahrung mit Zulagenprozessen

Die PASS PZE ist auf Basis der bewährten PASS REZ-Architektur bzw. -Lösung aufgebaut. Die dahinterliegenden Prozesse weisen eine sehr hohe Analogie zu den bekannten Riesterrenten-Zulagenprozessen auf. Die PASS REZ ist seit über zehn Jahren sehr erfolgreich am Markt etabliert.

Vorteile der PASS Pflege Zulage Engine

Anwender und Fachseite

  • Vollständige Abwicklung des amtlich vorgeschriebenen Meldeverkehrs mit der ZfP
  • Komfortable Webanwendung zur Prozessbearbeitung mit vielschichtigen Auskunftsdialogen
  • Gesetzliche Änderungen werden zentral implementiert und zeitgerecht zur Verfügung gestellt

Entscheider bzw. Management

  • Konzentration auf die Versicherungskernprozesse im Unternehmen
  • Keine Kosten für Entwicklung, Wartung und Weiterentwicklung
  • Flexible Servicemodelle für den Einsatz der PZE (Lizenz, ASP)

„Durch die PASS PZE wird der Prozessablauf automatisiert und vereinfacht, d.h. der Aufwand für die Versicherung reduziert sich auf ein Minimum“

Wigbert Tabarelli

Head of Business Unit Insurance

PASS Consulting Group

Pflege Zulagenverwaltung

5