Über PASS

Branchenkompetenz in Business Units

Die Business Units (BUs) bündeln die Fachkompetenzen von PASS nach Branchen. Auf Basis langjähriger Projekterfahrung bietet PASS darüber hinaus eigene Softwareprodukte und -Lösungen. Die Anwendungen lassen sich durch ihren modularen Aufbau jeweils an die spezifischen Anforderungen der Kunden anpassen. Auf diese Weise entstehen individuelle Systeme zum Preis von Standardsoftware.

PASS Gruppe

Die einzelnen Unternehmen der PASS Gruppe

PASS IT-Consulting Dipl.-Inf. G. Rienecker GmbH & Co. KG
IT-Consulting, Softwareentwicklung und Projektmanagement

PASS Consulting Corporation
Im US-Markt Spezialist für IT-Consulting, Softwareentwicklung und Projektmanagement im Bereich Travel und Touristik

PASS GCA Solution Centre Private Ltd.
Offshore Entwicklungszentrum

PASS Global Consulting Alliance AG
Partnernetzwerk, über das weltweit IT-Consulting und Softwareentwicklung angeboten wird

PASS Holding GmbH
Holdinggesellschaft, Dachgesellschaft der PASS Gruppe

PASS System Management AG
Spezialist für Monitoring, Wartung und Weiterentwicklung von IT-Systemen

PASS Financial Solutions GmbH
Spezialisiert auf Projekte, IT-Lösungen auf Basis von SOA und MDA für Finanzdienstleister

PASS Banking Solutions GmbH
Spezialisiert auf die Wartung, Neu- und Weiterentwicklung des Kernbankensystems PASS Core Banking Suite

PASS Multibank Solutions AG
Spezialisiert auf Kernbankensoftware für Privat- und Auslandsbanken

PASS Logistics Solutions AG
Spezialisiert auf IT-Lösungen für die Transport Logistik

PASS Travel Solutions GmbH
Spezialisiert auf IT-Lösungen und Consulting für die Travel-Branche

PASS Events GmbH
Spezialisiert auf Marketing Services und Veranstaltungs-Management

PASS Digital Technologies GmbH
Spezialisiert auf IT-Lösungen für die schnelle Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle

agentes services GmbH
Spezialisiert auf IT-Consulting bei Sparkassen und der genossenschaftlichen FinanzGruppe.

agentes solutions GmbH
Spezialisiert auf IT-Lösungen zur Automatisierung von Geschäftsprozessen sowie im Risikomanagement

Board of Executives

Gerhard Rienecker, Chief Executive Officer (CEO)

Gründer von PASS

Vorsitzender der Geschäftsleitung der PASS Consulting Group

Geschäftsführer
PASS IT-Consulting Dipl.-Inf. G. Rienecker GmbH & Co. KG

President
PASS Consulting Corporation (USA)

Head of Business Unit Banking

Gerhard Rienecker gründete PASS 1981 nach Abschluss seines Informatikstudiums. Das Thema seiner Diplomarbeit wurde zur Gründungsidee von PASS, die bis heute gültig ist: Entwicklung von Individualsoftware zum Preis von Standardsoftware auf der Basis wieder verwendbarer Komponenten. Mit Kompetenz und Vision machte Rienecker PASS zu dem global aktiven Beratungs- und Softwarehaus von heute. Mit dem einen Ziel: Kunden verstehen und ihnen mit Qualität und sinnvollen Innovationen auf technologischer Ebene zum Erfolg verhelfen. Rienecker ist Herausgeber und Mit-Autor zahlreicher Bücher, u. a. „Kreativ die Zukunft gestalten“, „Wandel als Herausforderung und Chance“, „Business goes virtual“ sowie "Quality – that's IT".

Andreas Rinner, Chief Digital Officer (CDO)

Business Center Manager R&D

Head of Business Units Technologies & Digital Business

Geschäftsführer
PASS Digital Technologies GmbH

 

Biju K. Pothen, Chief Sales Officer (CSO)

Vorstand
PASS System Management AG

Geschäftsführer
APP-ARISE GmbH

Head of Business Units Public Sector, Health & Telco

Thomas Dudaczy, Chief Partner Officer (CPO)

Vorstandsvorsitzender
PASS Global Consulting Alliance AG

Director &  Executive
PASS GCA Solution Center Private Limited (Indien)

Sabine Nolte, Chief Operating Officer (COO)

Business Center Manager Finance & Human Resources

Geschäftsführerin
agentes services GmbH und
agentes solutions GmbH

Heidrun Fernau-Rienecker, Chief Marketing Officer (CMO)

Head of Marketing

Geschäftsführerin
PASS Events GmbH

Deutschland

PASS Hauptsitz, Aschaffenburg

PASS Consulting Group
Schwalbenrainweg 24
63741 Aschaffenburg

Tel. (06021) 3881-0
Fax (06021) 3881-400
info@pass-consulting.com

PASS Performance Center, Frankfurt

MesseTurm, 24. Etage
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60308 Frankfurt am Main
Anfahrt zum PASS Performance Center

Tel. (069) 668050-0
Fax (069) 668050-400
info@pass-consulting.com

PASS Büro, Bad Mergentheim
PASS Banking Solutions GmbH

Johann-Hammer-Str. 24
97980 Bad Mergentheim

Tel. (07931) 964-0
Fax (07931) 964-299
info@pass-consulting.com

PASS Büro, Köln
PASS Digital Technologies GmbH

Von-Hünefeld-Straße 2
50829 Köln

Tel. (0221) 99506-0
info@pass-consulting.com

PASS Büro, Seevetal bei Hamburg
PASS Multibank Solutions AG

Im Alten Dorf 1
21217 Seevetal (Fleestedt)

Tel. (041 05) 14 45-0
Fax (041 05) 14 45-11
info@pass-consulting.com

PASS Büro, Aschheim bei München

Max-Planck-Straße 5
85609 Aschheim

Tel. (06021) 3881-0
Fax (06021) 3881-400
info@pass-consulting.com

PASS Büro, Stuttgart

Möhringer Landstraße 7
70563 Stuttgart

Tel. (06021) 3881-0
Fax (06021) 3881-400
info@pass-consulting.com 

PASS Büro, Würzburg
PASS Financial Solutions GmbH

Echter-Galerie
Juliuspromenade 64
97070 Würzburg

Tel. (06021) 3881-700
Fax (06021) 3881-400
info@pass-consulting.com

USA

PASS Büro, Miami
PASS Consulting Corporation

2525 Ponce de Leon Blvd.
Suite 300
Miami, Florida 33134
USA

Tel. +1 305 269 6975 or +1 305 200 8705
Fax +1 305 200 8701
usa@pass-consulting.com

Indien

PASS Büro, Hyderabad
GCA Solutions Centre Private Limited

ILabs Centre, Opp. Inorbit Mall
Plot no. 18, 8th floor, Block D
Madhapur, Hitech City
Hyderabad 500 081
Indien

Tel. (0091) 40 666 250-45

Historie

Seit der Gründung der PASS Consulting Group im Jahre 1981 beraten wir unsere Kunden bei der Optimierung von Geschäftsprozessen und -Systemen. Dies hauptsächlich in den Branchen Banken, Versicherungen, Touristik, Logistik, öffentlicher Sektor, Industrie, Telekommunikation und IT. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten für eine bessere digitale Welt. Sie verbinden IT mit Fachkompetenz und sie sind Professionals wenn es um die Beratung und Durchführung komplexer IT-Projekte geht. Das Team von PASS Research & Development sichtet und analysiert Trends, evaluiert Technologien und bewertet sie im Rahmen wissenschaftlicher Studien.

1981

Die Unternehmensidee

Das Solution Warehouse aus einer Hand, Entwicklung von Individualsoftware zum Preis von Standardsoftware, entstand aus der Diplomarbeit von Gerhard Rienecker. Seine Arbeit mit dem Titel "Einsatz von Mikrocomputern in der betrieblichen Organisation" legte somit den Grundstein für die PASS Consulting Group.

1981 - 1983

Die Unternehmensidee nimmt Gestalt an: Es folgen erste Projekte und PC-Lösungen für Kunden.

1992

Expansion

Erfolg und Wachstum münden in räumliche und personelle Expansion innerhalb Deutschlands. In Frankfurt eröffnet das PASS Consulting Center seine Pforten. Dort wird auch die PASS Ausbildungsakademie angesiedelt, die ein breites Angebot an internen und externen Trainings für Mitarbeiter und Kunden anbietet. In den großzügigen Räumlichkeiten wird PASS zum regelmäßigen Gastgeber von Community-Veranstaltungen.

1998

Aus PASS EDV-Beratung wird die PASS IT-Consulting Group. Die englische Schreibweise unterstreicht, dass sich PASS zunehmend im Großkundenumfeld und damit auch international orientiert.

1996 - 1999

Internationalisierung

PASS bedient zunehmend internationale Kunden, vor allem in den USA können einige Kunden gewonnen werden. Die Gründung der PASS Consulting Corporation mit Geschäftsstellen in New York und Miami trägt dieser Entwicklung Rechnung. Gleichzeitig wird der Expansionskurs im Inland fortgesetzt und weitere Geschäftsstellen in München, Stuttgart, Düsseldorf und Hamburg eröffnet.

Software-Entwicklungszentren entstehen in Hyderabad (Indien) und Würzburg.

1999

Aus PASS IT-Consulting Group wird PASS Consulting Group.
Da die Geschäftsprozesse immer stärker von der IT dominiert werden und sich IT- und Managementthemen nicht voneinander trennen lassen, erweitert PASS sein Portfolio um das klassische Business Consulting. Um dieser Entwicklung auch nach außen Nachdruck zu verleihen, die kleine, aber bedeutende Namensänderung.

1999

Globalisierung

Das Geschäftsstellenkonzept weicht einer neuen Strategie. Mit der Global Consulting Alliance (GCA) initiiert PASS ein Netzwerk aus IT-Unternehmen weltweit. Die assoziierten Partner bieten das Leistungsspektrum der GCA in ihren jeweiligen Heimatmärkten an. Auf diese Weise bietet die GCA ihren Kunden weltweit One-Face-to-the-Customer.

2002

Die GCA Germany wird initiiert, damit vergrößert sich das Partnernetzwerk auch deutschlandweit kontinuierlich.

2004

New Profile

PASS wählt eine neue Darstellung des gesamten Leistungsspektrums, um die ganze Bandbreite seiner Beratungs- und IT-Kompetenz transparent am Markt darzustellen. Das New Profile besteht im Wesentlichen aus den vier Elementen:

  • Forschung
  • Projekt
  • Software
  • Service

2005

PASS startet seine Qualitätsoffensive "Auf dem Weg zu den Besten". Zielsetzung ist es, Perfektion in der Kundenorientierung, Organisation und Führung auf der Basis von Kompetenz und Werten zu erreichen. Diese Werte sind u.a. Wahrhaftigkeit, Wertschätzung, Verantwortung und Unabhängigkeit.

2017 - heute

Unsere Mission ist eine bessere digitale Welt. Mit modernen Technologien gestalten wir innovative Verbesserungen für unsere Kunden. Dies sind sowohl IT-Lösungen als auch IT-Produkte.

Ein Erlebnis, das bewegt

PASS Late Year Benefiz 2019

Die Erlöse dieses 17. Late Year Benefiz Konzertes werden – wie immer – an Kinder- und Jugendprojekte weitergegeben.

Wofür werden die Erlöse und Spenden verwendet?

Mit dem Großteil des Geldes unterstützen wir in diesem Jahr die Stiftung FLY & HELP, die weltweit Schulen in Entwicklungsländern errichtet. Konkret finanzieren wir den Bau einer Schule im Inselstaat Madagaskar. Dieses ohnehin schon arme Land wurde von schweren Stürmen und Überschwemmungen regelrecht heimgesucht. Den Kindern dort fehlt es an allem: an Nahrung, Kleidung, Medikamenten, aber eben auch an Schulbildung – und die kommt leider oft zu kurz. Den zweiten Teil des Geldes spenden wir für die Jugendarbeit regionaler Mannschaftssportvereine.

Insgesamt konnten seit Bestehen des Late Year Benefiz bereits über eine halbe Million Euro an Kinder- und Jugendprojekte weitergegeben werden. Dafür bedanken wir uns bei allen Unterstützern  für die Bereitstellung wunderbarer Tombolapreise und bei unseren Gästen für Ihr Kommen sowie Ihre Großzügigkeit beim Spenden und beim Kauf unserer Glückslose!

Über das PASS Late Year Benefiz

Seit dem Jahr 2003 veranstaltet PASS dieses Benefizkonzert. Die Erlöse kommen stets Kinder- und Jugendprojekten zugute und werden auf mindestens zwei unterschiedliche Projekte verteilt, die wir von Jahr zu Jahr neu auswählen. Eine feste Größe ist, dass wir einen Teil der Erlöse stets an die Jugendarbeit regionaler Mannschaftssportvereine spenden, um auch vor der eigenen Haustür einen sinnvollen Beitrag zu leisten. Das Late Year Benefiz findet immer am Samstag vor dem 1. Advent in der Alten Oper Frankfurt statt.

 

Local Hero meets Superstar

Das PASS Late Year Benefiz Konzert trug in diesem Jahr das Motto: „Local Hero meets Superstar“. Superstar Milow begeisterte 1800 Zuhörer mit einem Solokonzert. Nur mit seiner unverwechselbaren Stimme und sich selbst auf der Gitarre begleitend, zog der sympathische Belgier den Saal vom ersten Song an in seinen Bann.

Zuvor hatte der Local Hero, Andy Ost mit seiner Band, die Herzen der Gäste erobert. Seine Kombination aus entwaffnender Comedy und mitreißender Musik bildete den gelungenen Auftakt eines langen, festlich-fröhlichen Benefizabends. Bei der anschließenden After-Show-Party sorgten die Tombola sowie die Band Beatkicks im Restaurant Opéra für Partystimmung und den perfekten Ausklang dieses besonderen Abends.

Sponsoring

Fußball und Handball – wir engagieren uns seit mehreren Jahren aktiv im Spitzensport der Rhein-Main-Region. Aktuell sind wir Sponsor der folgenden Vereine:

SV Viktoria Aschaffenburg, Bayernliga Nord

Viktoria Aschaffenburg ist ein traditionsreicher Fußballklub aus Aschaffenburg und der erfolgreichste Fußballverein der Region Bayerischer Untermain. PASS sponsert die Viktoria seit der Saison 2014/2015. Die Mannschaft spielt nach dem Auf- und Abstieg nun wieder in der Bayernliga Nord. Auf ein Neues!

TV Grosswallstadt, 3. Liga

Seit 2007 unterstützen wir den TV Grosswallstadt (TVG). Dieser ist mit sieben Deutschen Meisterschaften, vier DHB-Pokalsiegen sowie fünf internationalen Titeln nach wie vor einer der erfolgreichsten Handballvereine Deutschlands. Der Club spielt aktuell in der 3. Liga. Wir wünschen dem TVG, dass ihm in dieser Saison der Aufstieg zurück in die 2. Handball-Bundeliga gelingt.

PASS Consulting fördert TVG-Junioren-Akademie e.V.

Spende über 20.000 € für TVG Junioren-Akademie

Gerhard Rienecker, Gründer und CEO von PASS, spendet der TVG Junioren-Akademie privat 20.000,00 €. Zur Motivation sagte Rienecker: „Die letzte Handballweltmeisterschaft hat mir wieder deutlich gemacht, wie wichtig das Nachwuchsleistungszentrum in Großwallstadt ist. Mit Andreas Wolff und Jannik Kohlbacher stehen zwei Spieler in der deutschen Nationalmannschaft, die im HBLZ in Großwallstadt ausgebildet wurden und in der Region, in Kirchzell und Großwallstadt ihre aktiven Karrieren gestartet haben. Mir liegt sehr daran, dass das HBLZ weiterhin Nachwuchsspieler dieser Qualität entwickeln kann.

Über die bisherigen und zukünftigen Leistungen freut sich sicherlich nicht nur die Region, sondern ganz Deutschland. Ich wünsche den Verantwortlichen weiterhin eine glückliche Hand bei der Auswahl, Förderung und Entwicklung von Talenten.“

Walter Klug sagte anlässlich der Übergabe: „Wir freuen und bedanken uns für diese großzügige Spende. Wir werden sie investiv für die individuelle Leistungssteigerung der Talente und für Scouting einsetzen.“