Aktuelles

Auch 2022 übernimmt PASS wieder Auszubildende und duale Studenten

Auch 2022 übernimmt PASS wieder Auszubildende und duale Studenten

Wir gratulieren zu den erfolgreichen Abschlussprüfungen

Die PASS Consulting Group hat auch in diesem Jahr Auszubildende und duale Studenten in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen. Am Standort Aschaffenburg sowie bei den beiden Tochterunternehmen agentes und PASS Banking Solutions gab es so eine ganze Reihe strahlender Gesichter.

Bei der PASS IT-Consulting in Aschaffenburg, dem Hauptstandort von PASS, konnten sich Selina Becker und Katarina Mkrtchyan für ihren erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement feiern lassen. Beide verbleiben in der Hauptverwaltung. Selina, die sich während ihrer Ausbildungszeit auch als IHK-Ausbildungsscout engagierte, wird dabei in Zukunft im Immobilien Management eingesetzt, welches sich u.a. um die infrastrukturelle Verwaltung aller PASS Standorte kümmert.

Eine besondere Leistung vollbrachte Katarina, die ihre Ausbildung in der Zentrale in Aschaffenburg in Teilzeit absolvierte. Ein Novum bei der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement, nicht nur für PASS, sondern auch für die IHK Aschaffenburg. „Ich möchte mich bei der Geschäftsführung ganz herzlich für diese Möglichkeit bedanken. Ich freue mich sehr, Teil der PASS Familie zu sein!“, so die Mutter von zwei Kindern. Katarinas Ausbildungsschwerpunkt lag im Bereich Buchhaltung. In Zukunft wird sie im IT-Einkauf eingesetzt.

Bei der agentes Solutions in Kassel schloss Maurice Brodmerkel seine Ausbildung zum Webentwickler ab. Während seiner Zeit als Azubi wurde er in vielen Softwareprojekten eingesetzt. So arbeitete er auch an der Entwicklung der Compliance-Software aGRC, der Schlüsselverwaltung aKSM und der Prozessmanagement-Lösung aOPM mit und sammelte dabei viele wertvolle Erfahrungen. Maurice verbleibt in der Webentwicklung am Standort in Kassel.

Absolventen der DHBW Baden-Württemberg verbleiben in Bad Mergentheim

Die PASS Banking Solutions übernimmt zwei duale Studenten in ein festes Arbeitsverhältnis. Kamy Nounagnon und Lukas Drumm absolvierten beide erfolgreich den Studiengang BWL Digital Business Management an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (Campus Mosbach). Während ihres Studiums wurden sowohl Kamy als auch Lukas am PASS Standort Bad Mergentheim in den Entwicklungsabteilungen eingesetzt und hatten den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit im Bereich Service Management. Dort verbleiben beide nun auch nach ihrem abgeschlossenen Studium – für Lukas ging es zunächst aber für ein Mini-Sabbatical in die USA.

Jetzt schon für eine Ausbildung in 2023 bewerben

Die Ausbildungsverträge für 2022 sind geschlossen. Allerdings kann sich bereits jetzt für den Start am 1. September 2023 beworben werden. PASS sucht in Aschaffenburg für die Ausbildungsberufe Fachinformatiker/in Systemintegration und Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung sowie Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement und Kaufmann/Kauffrau für Personaldienstleistungen. Unterlagen hierfür können bis Ende Mai 2023 eingereicht werden.

Mehr Informationen zu den Stellenangebote bei PASS finden sich auf der PASS Karriere Homepage.

Wir gratulieren zur erfolgreichen Abschlussprüfung

Unsere Collage zeigt im Uhrzeigersinn von links oben: Lukas Drumm, Selina Becker und Katarina Mkrtchyan, Maurice Brodmerkel und dessen Ausbilder Dr. Lars Werner, Kamy Nounagnon.