Business Process Management (BPM)

PASS BPM Suite – Analyse, Optimierung, Automatisierung und Test Ihrer Prozesse

Business Process Management (BPM)

Kritische Erfolgsfaktoren beherrschen

Business Process Management (BPM) ist heute wichtiger denn je: Im Fokus steht dabei mehr als reine Kosteneinsparungen. Für viele Unternehmen ist die Beherrschung und Optimierung ihrer Geschäftsprozesse der kritische Erfolgsfaktor, um im globalen Wettbewerb eine Spitzenposition zu behaupten. Das Entscheidende dabei ist, Business Process Management als Gesamtkonzept zu verstehen und systematisch und nachhaltig im Unternehmen zu verankern.

Unser Portfolio zu Business Process Management

Unsere Leistungen und Lösungen beinhalten eine umfassende Beratung zur ganzheitlichen Betrachtung Ihrer Wertschöpfungskette. Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Projekt- und Consulting-Erfahrung – angefangen bei der Erstellung von Fachkonzepten über die Designphase und Implementierung bis hin zur Dokumentation und Schulung der Endanwender. Mit Blick auf Ihre geschäftskritischen Prozesse und deren strategische Bedeutung optimieren und automatisieren wir Ihre Geschäftsprozesse für den langfristigen, wirtschaftlichen Erfolg.

PASS BPM-Lösung

PASS BPM-Lösung

Mit der PASS BPM Suite können Sie Ihre Geschäftsprozesse sowohl analysieren und modellieren als auch effizient automatisieren und testen. Ohne Medienbruch und mit nur einem einzigen Tool.

BPM Open Source

BPM Open Source

Sie haben Ihre Prozesse bereits automatisiert bzw. stehen kurz davor, Ihnen sind aber die Lizenz-/Betriebskosten zu hoch? Wir migrieren bzw. implementieren für Sie gerne eine Open-Source-Lösung wie z.B. Activiti.

Unterstützung bei IBM Tools

Unterstützung bei IBM Tools

Sie setzen bereits Modellierungstools von IBM ein? Wir unterstützen und beraten Sie bei Ihrer Geschäftsprozessoptimierung anhand des BPM-Tools IBM Business Process Manager.

Mit unserem Leistungsangebot können wir den BPM-Lifecycle vollumfänglich unterstützen. Die speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Kombination von Best-Practice-Methoden, Referenzmodellen und unserer BPM Suite bildet die Basis für eine Performance-Optimierung und Qualitätssteigerung und garantiert einen schnellen Return On Invest.

PASS BPM Suite

Effizientes Business Process Management: Analyse, Optimierung, Automatisierung und Test Ihrer Prozesse

Komponenten der PASS BPM Suite
Komponenten der PASS BPM Suite

Business-IT Alignment: Ein Tool, alle Funktionen für Fachbereich und IT

Mit der PASS BPM Suite können Sie Ihre Geschäftsprozesse bis ins Detail modellieren. Dieses Tool unterstützt Sie bei der Analyse, dem Design, Test und bei der Automatisierung Ihrer Abläufe. Darüber hinaus stehen Ihnen sowohl Collaboration-Funktionen als auch ein Task Management zur Verfügung.

Wirkungsvolle Optimierung mit der PASS BPM Suite – komplett konform nach BPMN-Standard

Der Kern der PASS BPM Suite besteht aus einer hochperformanten Workflow Engine mit integriertem, echtzeitfähigem Data Warehouse sowie einem revisionssicheren Dokumentenmanagementsystem. Hierbei werden Prozesse transparent gestaltet und nach den Compliance-Anforderungen dokumentiert. Damit ist die schnelle und innovative Anpassung an Veränderungen der Geschäftsstrategie auf neue und sich entwickelnde Kunden-, Geschäfts- und Marktanforderungen garantiert.

Für ein Roundtrip Engineering sorgen nahtlos referenzierte Modelle sowie die durchgängige Navigation. Sie reichen von der Analyse in die Implementierung oder auch von der Prozesslandschaft über Dialogflüsse und Business-Objekte bis hin zur Systemarchitektur. Ihrer Geschäftsprozessautomatisierung steht nichts mehr im Weg.

Toolansicht in der PASS BPM Suite: Prozessanalyse, Test- und Prozessautomation inklusive Collaboration und Task Management
Toolansicht in der PASS BPM Suite: Prozessanalyse, Test- und Prozessautomation inklusive Collaboration und Task Management

Aktuelle Blogbeiträge zum Thema Business Process Management

11. Mai 2016

Ohne Werte und Kultur kann BPM nur scheitern

Unternehmenskultur, Werte und Business Process Management: ein erfolgreicher Dreiklang auf dem Weg...

21. April 2016

Die Kennzahlen im Griff: BPM als Erfolgsfaktor

Eine halbautomatische Auswertung von Prozesskennzahlen ist „old-fashioned“ und zu kurz gesprungen....

13. April 2016

Business Process Management: Ohne Ziel kein Weg

Nur der Wandel ist beständig – und die Veränderungszyklen werden immer kürzer. Nur wer klare Ziele...

Mögliche Modellierungen mit der BPM Software

  • Organisation
  • Benutzerrollen und -rechte
  • Prozess-Landkarte
  • Prozesse und Subprozesse
  • Collaboration
  • Conversation
  • Choreographie
  • Business-Objekte
  • Status-Objekte
  • Implementierungsdiagramme
  • Dialoge und Dialogflüsse
  • Business Rules
  • System-Architektur
  • System-Integration
  • Dokumentationsdiagramme
  • Unit Tests und Test Suites
  • etc.
Medienbruchfreie Geschäftsprozessmodellierung vom fachlichen bis zum ausführbaren Modell
Medienbruchfreie Geschäftsprozessmodellierung vom fachlichen bis zum ausführbaren Modell

Durch die nahtlose Integration aller Modelle mit optionalen Hyperlinks und Indizes für Schnellzugriffe kann der Anwender bequem zwischen den einzelnen Modellen sowie den Analyse-, Automatisierungs- und Testebenen navigieren. Benutzern mit Lese-Zugriff bietet dies eine bedienerfreundliche und leicht verständliche Online-Dokumentation.

Systemintegration leicht gemacht

Mit unserer Tool-Agent-Technologie ist die Integration beliebiger Systeme und Schnittstellen auf einfache Weise realisierbar.

Zertifizierte Schnittstellen, wie z. B. ein Web Interface, erweitern wir kontinuierlich. Die Tool Agents sind Java-basiert und können selbstständig entwickelt werden. In den Prozessmodellen werden sie durch intuitives Drag & Drop und Daten-Mapping auf einfache Weise verwendet. Ihre Geschäftsprozessmodellierung wird somit ganzheitlich vereinfacht. 

Einfache Bedienung der Business Process Management Software – auch für den Fachbereich

Dem Anwender steht eine komfortable, personalisierbare Oberfläche zur Bearbeitung seiner Aufgaben zur Verfügung, wie bspw. Task-Priorisierung, Kalenderfunktion, Wiedervorlage, Eskalation oder grafische Informationen zum aktuellen Prozessablauf. So können Ihre Fach- und IT-Abteilungen Hand in Hand arbeiten, was eine kürzere Time-to-market verspricht. Sie als Business Process Manager können nur profitieren!

Individuelle Oberflächengestaltung

Mittels eines GUI Builders können auf Basis wiederverwendbarer Business-Objekte eigene Oberflächen modelliert werden. Das Model2Run-Prinzip ermöglicht eine umgehende Nutzung der erstellten Oberflächen.

Highlights der PASS BPM Suite

Business-IT Alignment

Business-IT Alignment

Mit der PASS BPM Suite ist eine medienbruchfreie Modellierung vom fachlichen zum ausführenden Modell möglich, wodurch eine konsistente Pflege und Weiterentwicklung über den gesamten Business Process Management Lifecycle gewährleistet ist.

Kürzere Time-to-Market

Kürzere Time-to-Market

Durch die medienbruchfreie Gestaltung der Prozesse realisieren Sie Kostenersparnisse und Qualitätsverbesserung. Anpassungen können ad hoc – sowohl vom Fachbereich als auch der IT – vorgenommen und getestet werden.

Effiziente Prozessmodellierung

Effiziente Prozessmodellierung

Der BPMN-Standard wird vollständig unterstützt. Wir garantieren einen hohen Automatisierungsgrad und stellen wiederverwendbare Prozesskomponenten sowie Business Process Patterns bereit. 

Fachabteilungen modellieren selbst

Fachabteilungen modellieren selbst

Die Prozesse können mittels Drag & Drop und intuitivem Mapping modelliert und direkt ausgeführt werden.

Eine Lösung für alle Devices

Eine Lösung für alle Devices

Die Dialog-Modellierung basiert auf der Responsive-Design-Technologie. Dialogelemente und -bedienung passen sich dadurch automatisch – ohne Programmieraufwand – an das jeweilige Endgerät (Notebook, Desktop, Mobile Device) an. 

Cloud-basierte Version

Cloud-basierte Version

Die Cloud-basierte Version, in Verbindung mit unserem flexiblen Lizenzmodell, eröffnet sowohl dem einzelnen Nutzer als auch Klein- und Großunternehmen die individuelle Nutzung der Business Process Management Software. 

Benefits unserer Business Process Management Software

Anwender und die Fachseite

Anwender und die Fachseite

  • Ein Tool für Fachbereich und IT – ohne Medienbruch
  • Intuitive Geschäftsprozessmodellierung und -optimierung
  • Schnelle Anpassung von funktionalen Änderungen
  • Gleichzeitige Modellierung in virtuellen Teams
  • Kollaboration auf allen Prozessebenen
  • Nutzung und Wiederverwendung von Process und GUI Pattern Catalogues
IT-Verantwortliche

IT-Verantwortliche

  • Effiziente Prozessautomatisierung
  • Reduzierter Programmieraufwand
  • Plattformunabhängigkeit
  • Mandantenfähigkeit
  • Hohe Integrationsfähigkeit
  • Transparenz
Entscheider

Entscheider

  • Kostenersparnisse
  • Qualitätsverbesserungen
  • Kürzere Time-to-Market
  • Bereitstellung von Managementinformationen
  • Verringerung von Fehlerquoten

Anwendungsfälle

Mögliche Einsatzszenarien der PASS BPM Suite

Unsere BPM Suite ist vielfältig einsetzbar – sie kann Ihnen an nahezu jeder Stelle in Ihrem Unternehmen behilflich sein, Prozesse zu optimieren und Kosten einzusparen. Hier nur eine kleine Auswahl möglicher Anwendungsfälle:

  • Rechnungsmanagement
  • Laststeuerung
  • Manufacturing Engineering
  • ITIL-Prozessmanagement
  • Kreditbearbeitung
  • Dokumentation der IT-Infrastruktur
  • Abbildung öffentlicher Verwaltungsprozesse
  • Digitalisierung von Prozessen
  • Industrie 4.0
  • Umsetzung der E-Akte
  • Schadenmanagement
  • Wissens- und Beratungsmanagement
  • Auftragsmanagement
  • Dokumentenmanagement

BPM Finance

Business Process Management für Banken

Durch den fortschreitenden Industrialisierungsprozess in der Finanzindustrie wird die Flexibilität von IT-Applikationen auf eine harte Probe gestellt. Sie sollen zerlegbar, interoperabel, integrierbar, prozessvariant, offen und auf beliebige neue Organisationsstrukturen abbildbar sein. Diese Anforderungen ergeben sich aus der Notwendigkeit, die Cost-Income-Ratio zu verbessern und die STP-Rate (Straight Through Processing) zu erhöhen. Ziel der Finanzunternehmen ist, dadurch dem Online-Banking gerecht zu werden, die Auslagerung von Funktionsblöcken zu unterstützen, die gesetzlichen Auflagen zu erfüllen und den operativen Risiken nach Basel III Rechnung zu tragen.

Diesen Herausforderungen können Banken nur durch ein Umdenken begegnen: Das Front- und Backoffice einer Bank mit arbeitsplatzbezogenem IT-Support muss in eine durchgängige, medienbruchfreie und prozessorientierte Organisation überführt werden.

Dies bedeutet, dass Bankdienstleistungen im Sinne eines Produktionsprozesses nach dem Fließbandprinzip auszurichten sind. Hierzu bieten wir unseren Kunden die Flexibilisierungs- und Prozessautomationskomponente Financial Business Process Factory – eine Anpassung unserer BPM Suite speziell für die Finanzbranche. Mit dieser Technologie flexibilisieren Sie nicht nur Ihre IT-Applikationen, sondern können diese auch modernisieren.

Machen Sie aus Ihrer Bank eine Finanzservicefabrik!

Business Process Management von PASS

Ein System, alle Funktionen für ein branchenübergreifendes Business Process Management – Analyse, Optimierung, Automatisierung und Test Ihrer Prozesse.

Die Financial Business Process Factory besteht aus folgenden Komponenten:

Prozessmodellierung

Prozessmodellierung

Prozesse können entworfen, simuliert, überwacht und analysiert werden. Auch Funktionen zum dynamischen Rerouting sind vorhanden.

Prozessintegration

Prozessintegration

Unsere BPM-Lösung bietet eine Komponente, mit der Verbindungen sowohl zu einzelnen Usern als auch zu Fremdsystemen aufgebaut werden können.

Prozessworkflow

Prozessworkflow

Durch Funktionen zur Arbeitszuweisung, zum Inbox Management und zur Workflowsteuerung wird Ihr Arbeitsablauf umfassend unterstützt.

Prozesskontext

Prozesskontext

Im Kontext der Geschäftsprozesse bietet unsere Lösung Features zum Capturing, Routing und zur Archivierung von Dokumenten an.

Referenzen

"Wir vertrauen seit mehr als 9 Jahren auf die PASS BPM Suite"

"Sie ist der Motor unserer Kreditfabrik und integriert dabei alle zur Sachbearbeitung erforderlichen Softwaremodule (ERP, elektronische Akte, Schriftverkehr, Scoring). Damit steuert sie, wer, was, wann, wie zu bearbeiten hat. Für unsere Mitarbeiter ist das eine erhebliche Erleichterung. Unsere Kreditbearbeitung läuft dadurch außerordentlich schnell und effizient."

Michael Offermanns

Leitung IT-Module

Hypotheken Management

 Anwenderbericht lesen

Business Process Management

06.01.2015

5

"Die PASS BPM Suite hat alles, was wir vom elektronischen Akt erwarten“

„Aktivitätsmanagement für strukturierte und unstrukturierte Vorgangsbearbeitung, Komponenten zur Geschäftskorrespondenz, Schriftgutverwaltung, elektronische Signatur, Wiedervorlage, Archivierung und noch vieles mehr. Mit Einführung des elektronischen Akts konnten wir die Durchlaufzeiten straffen, Fehlerquellen minimieren und unsere Produktivität deutlich steigern."

Magister Bernhard Urban

Abteilungsleiter

Oesterreichische Nationalbank

 Anwenderbericht lesen

Business Process Management

06.01.2015

5

"Die elektronische Akte ist für uns das Handwerkszeug für aktives Schadenmanagement“

"Wir verstehen Schadenregulierung als Dienstleistung. Durch die neue Lösung stehen uns heute alle notwendigen Informationen zur Verfügung. Wir können so unseren Kunden ein Servicepaket anbieten, das weit über die Bezahlung des entstandenen Schadens hinausgeht."

Hans Joachim Koch

Leiter der Stuttgarter Schadenabteilung

HDI Versicherung

 Anwenderbericht lesen

Business Process Management

06.01.2015

5

"Die neue Lösung erleichtert die Steuerung des Produktportfolios und verkürzt die Einführungszeit unserer Produkte wesentlich"

Durch die automatische Aufgabenverteilung und die intuitive Bedienbarkeit des Systems waren die Anwender schnell mit ihren neuen Aufgaben vertraut. Berührungsängste gab es nicht. Mit kurzen Einführungen und geringem Schulungsaufwand konnte das System in den Roll-out gehen.

Rob Dekkers

Operations Manager für ADSL

KPN Broadbank Networks

 Anwenderbericht lesen

Business Process Management

06.01.2015

5

“Wir haben sehr viel Wert darauf gelegt, die Mitarbeiter zu beteiligen“

Diese Vorgehensweise ist von Erfolg gekrönt. Das System ist heute von der Leitungsebene über den Dienststellenleiter bis zu den Mitarbeitern völlig akzeptiert. Entsprechend ihren Fähigkeiten werden den Mitarbeitern nun die Prozessschritte zugewiesen. Durch diese Konzentration auf die Kernkompetenzen verbesserte sich die Qualität der Antragsbearbeitung deutlich.

Michael Deilmann

Projektverantwortlicher

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW

 Anwenderbericht lesen

Business Process Management

06.01.2015

5

Häufige Fragen

Die Geschäftsprozessmodellierung unterstützt die vollständige Syntax gemäß BPMN.

Sowohl Smart Devices also auch alle Geräte mit einem HTML5-kompatiblen Browser werden für Ihr Business Process Management unterstützt.

Die PASS BPM Suite enthält einen Process-Pattern-Katalog. Process Patterns (z.B. Vier-Augen-Prinzip, Wiedervorlage) können auf einfache Weise mittels Drag & Drop in spezifischen Kundenapplikationen angewendet werden.  

Ad-Hoc-Workflows basieren auf beliebig modellierbaren Status-Diagrammen und unterstützen damit typische Abläufe wie Stellungnahme, Kenntnisnahme, Mitzeichnung, Unterzeichnung etc. 

In unserer Business Process Management Software ist eine Collaboration auf allen Modellebenen und auch detailliert auf Elementebene möglich. 

BPM as a Service

Vereinfachen Sie Ihre Geschäftsprozesse durch Outsourcing

PASS bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr BPM komplett auszulagern, sodass Sie sich um Ihr Kerngeschäft kümmern können!

Das PASS BPM-as-a-Service-Modell (BaaS Modell)

Das PASS BPM-as-a-Service-Modell
Das PASS BPM-as-a-Service-Modell

Das BPM-as-a-Service-Modell bietet eine serviceorientierte Lösung. Vereinfacht dargestellt bildet BPM as a Service die äußere Schale zu IaaS, PaaS und SaaS (Infrastructure, Platform und Software as a Service). Wir vereinen hier sämtliche Leistungen rund um BPM, von der Prozessanalyse bis hin zum Real Time Enterprise Management zu einer ganzheitlichen On-Demand-Serviceleistung:

  • Automatisierung von Geschäftsprozessen
    • Prozessanalyse und -modellierung unter Verwendung verschiedener Beschreibungsmethoden und Sichten
    • Prozessautomatisierung und Prozesssimulation mittels IBM Business Process Manager Standard
  • Business Performance Management und Real Time Enterprise Management mittels New-Intelligence-Methoden – auf Basis der BPM Suite IBM Blueworks Live und IBM Business Process Manager Standard.
  • Integration von Ident-Technologien (z.B. RFID)
  • Integration von mobile Devices (z.B. Smartphones)

 

Merkmale und Benefits des BPM as a Service

BaaS-Konfigurator

ROI

Geringe Anfangsinvestition für Infrastruktur und Tools oder den Aufbau von Beratungskompetenz

PIP

Process Interaction Point Method zur transparenten Aufwandserfassung auf Basis von Praxismodellen und der PASS DIP-(Data Interaction Point)-Methode

Dynamic BPM

Flexibilität durch schnelle Prozessänderungen mit Standard, Express und Overnight Services

Pay-as-you-go

Vereinfachtes Abrechnungsmodell auf Basis von SaaS- & Cloud-Ansätzen

BaaS KonfiguratorBPM-Service-Konfigurator zur individuellen Service-Gestaltung