Beteiligungsmanagement

Zentrales Verwaltungssystem für alle beteiligungsrelevanten Daten und Dokumente

Beteiligungsmanagement für Private-Equity-/Venture-Capital-Gesellschaften

Single Point of Information und CRM

In allen Phasen eines Investmentprozesses werden von unterschiedlichen Personen Informationen erhoben, verarbeitet und einer Bewertung unterzogen. Für einen erfolgreichen Abschluss ist somit die Datenqualität von zentraler Bedeutung.

Das Business Package für Private Equity (PE) und Venture Capital (VC) Gesellschaften deckt zwei zentrale Bereiche ab:

  • Der Investmentprozess wird strukturiert begleitet und die Datenpflege im Zusammenspiel mit den beteiligten Unternehmen zentralisiert. Somit werden Medienbrüche vermieden, indem alle Prozessschritte vom Lead über die Beteiligung bis zum Exit dargestellt werden.
  • Des Weiteren werden sämtliche Geschäftsvorfälle im Zusammenhang mit der Pflege von Firmenanteilen abgebildet. Integriert ist zudem eine SEPA-Schnittstelle für den Einzug fälliger Entgelte und eine CREFO-Auskunft im Rahmen der Bonitätsprüfung in der Due Diligence Phase.

Mit dem Beteiligungsmanagement von PASS, als Single Point of Information für PE und VC, haben Sie Ihre Daten somit jederzeit im Griff, ohne dass ein Systemwechsel notwendig ist. Unsere Beteiligungsmanagement Software für Private Equity und Venture Capital fungiert dabei als CRM-Lösung, mit deren Unterstützung Sie sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können.

Anforderungen, die unser Business Pack für PE/VC erfüllt

  • Das System stellt die ständige Überprüfung von Investmentregeln (z.B. Größenklassen, Branchen, Regionen etc.) sicher.
  • Die Datenpflege erfolgt genau in dem Detailierungsgrad, der gesellschaftsrechtlich und aus Controlling-Sicht vorgegeben ist. Jeder einzelne Erwerb wird in einem eigenen Anteil dargestellt. Die individuell anfallenden Kosten und Werte werden einzeln erfasst.
  • Die Refinanzierungskosten können detailliert am jeweiligen Anteil nachverfolgt werden.
  • Der Dealflow-Trichter wird zur Erfolgskontrolle transparent abgebildet.

  • Der Nutzer wird sicher geführt. In jedem Status werden andere Daten/Dokumente verlangt, um das Vorhaben in den nächsten Status überführen zu können.
  • Anpassungen an der Geschäftsanwendung sind jederzeit (also auch im Live-Betrieb) problemlos möglich.
  • Automatische Eskalationen können genutzt werden, wenn Wiedervorlagen nicht beachtet werden.
  • Alle Datenänderungen werden revisionssicher protokolliert, um Compliance-Anforderungen zu erfüllen.

Funktionen des Beteiligungsmanagements für PE/VC

Business Pack PE/VC für Sparkassen

Die Sparkassen Beteiligungsgesellschaften zeichnen sich im Gegensatz zu den vielen privaten Beteiligungsgesellschaften durch eine Besonderheit aus: Sie handeln im öffentlichen Auftrag mit dem Ziel, Unternehmen in ihrer Region mit Eigenkapital zu versorgen und zu stärken.

Wir können diesen Sparkassen Gesellschaften ein auf deren fachliche Besonderheiten zugeschnittenes Business Package PE/VC für Sparkassen anbieten.

Die folgenden fachlichen Anforderungen wurden in Ergänzung zum Standard PE/VC Business Package umgesetzt:

Abbildung des Finanzproduktes „Grundvergütung“

  • Prozentuale Ermittlung bezogen auf das zur Verfügung gestellte Kapital (Beteiligungssumme abzüglich bereits geleisteter Tilgungen)
  • Flexible Definition der Parameter (Zinsmethode, Zinszeitraum etc.)

Abbildung des Finanzproduktes „gewinnabhängige Vergütung“

  • Ermittlung auf Basis des anteiligen Jahresüberschusses (Kapital der stillen Beteiligung wird ins Verhältnis zum Gesamtkapital gesetzt)
  • Bei Bedarf Begrenzung auf den Maximalbetrag, der sich aus der angestrebten Verzinsung des bereitgestellten Kapitals ergibt

Abbildung der „Nachbezugsrechte“

  • Erhöhung des Maximalbetrags, wenn aufgrund eines zu geringen Jahresüberschusses der Maximalbetrag der gewinnabhängigen Vergütung nicht ausgezahlt wird und ein Nachbezugsrecht vereinbart wurde
  • Bei vereinbartem Nachbezugsrecht bleibt zudem der Differenzbetrag zwischen Maximalbetrag und Überschussanteil als Forderung offen

Ertragsvorschau

  • Laufende Erträge können für jeden Anteil über die folgenden fünf Jahre auf Basis des hinterlegten Tilgungsverlaufs projiziert werden
  • Eine Gesamtbetrachtung über alle Anteile hinweg aus Sicht des Kapitalgebers ist möglich

Abrechnungen

Abrechnungen für die Finanzprodukte können mit Hilfe von Standardreports je Beteiligung abgerufen und bei Bedarf automatisch an die Beteiligungen zugestellt werden.

Steuerbescheinigungen

Offene/eingereichte Steuerbescheinigungen je Produkt und Abrechnungszeitraum können mit Standardreports abgerufen werden.

Screenshots der Beteiligungsmanagement Software für PE und VC

Stephan Göttlicher

PASS Consulting Group

+49 60 21 . 38 81 75 69