Travel XML API

Multi GDS and Global API

Einheitliche XML-Schnittstelle zur schnellen und einfachen Integration von Multi-GDS-Content und Direktanbindungen in Ihre Software

Eine einheitliche XML-Schnittstelle für alle Reisesysteme

XX1 ist unser Travel XML API Tool, welches Reiseangebote und -bestände aus verschiedenen Quellsystemen und Providern integriert und diese in ein einheitliches XML-Format übersetzt. Somit ermöglicht Ihnen das Travel XML API Tool einen einheitlichen und einfachen Zugang zu allen wichtigen globalen Distributionssystemen (GDS) sowie eine Vielzahl von direkten Zugängen zu zentralen Reservierungssystemen (CRS) und weiteren Flug-, Hotel-, Mietwagen-, Bahnsystemen und zu Low-Cost-Carriern (LCC).

Multi-GDS-Integration leicht gemacht

Planen Sie in absehbarer Zeit die Integration von mehr als einem GDS? Oft zahlt sich Mühe, die Integration selbst vorzunehmen, nicht unbedingt aus. Mit PASS setzen sie auf eine jahrelange GDS-Expertise und ein erfahrenes Team, welches Ihnen bei der GDS-Integration zur Seite steht. Mit der Travel XML API benötigen Sie kein GDS-Know-how, um solche Systeme anzubinden. Die XX1-Workflows und -Erläuterungen helfen Ihnen dabei, mit allen noch so komplexen Reservierungssystemen umzugehen.


"Eine effiziente und skalierbare Lösung"

"Ein umfassender Überblick über die besten Verbindungen"

Mehr Kundenstatements

Sie möchten lediglich PNR-Informationen abrufen, ohne tatsächlich Buchungen durchzuführen oder Sie benötigen eine Super-PNR-Möglichkeit? Mit der Travel XML API ist dies und vieles Weitere möglich. Voraussetzung ist lediglich ein Vertrag mit der jeweiligen Drittpartei (z.B. GDS).

Die Travel XML API bietet Ihnen eine einheitliche Schnittstelle auf die unterschiedlichsten Anbietersysteme. Dies hat den Vorteil, dass nur eine Schnittstelle gepflegt werden muss – also minimaler Aufwand! Sie müssen sich nicht um technologische Veränderungen und/oder Migrationen kümmern, die Drittsysteme wie GDS häufig vornehmen. PASS ist seit mehr als einem Jahrzehnt autorisierter Entwickler für alle GDS und besitzt daher eine tiefgehende Expertise. 

Neue Adapter für bisher noch nicht integrierte Drittsysteme mit einer strukturierten API (wie z.B. XML-Anbieter oder Navitaires OpenSky- oder Newskies-Schnittstelle) können bereits innerhalb weniger Wochen entwickelt werden. Unser leistungsstarker XX1-Kern sorgt dabei für die einfache Integration neuer Adapter. Schnittstellen wie EDIFACT, X12 oder TN 3270 runden dieses Spektrum ab. Dies bedeutet, dass auch komplette Systeme innerhalb weniger Monate integriert werden können (wie z.B. TravelSky).

Warum die PASS Travel XML API einsetzen?

Unsere Kunden haben bestätigt, dass ihnen die Nutzung unserer Technologie eine Menge Zeit, Geld und Aufwand spart. Kunden, die sich selbst an der Multi-GDS-Integration versucht haben, würden dies laut eigener Aussage nicht noch einmal tun.

Egal, ob Suchen, Buchen, Ändern, die Erstattung von Tickets oder das Ticketing selbst, XX1 leistet all dies. Dabei nutzt die Travel XML API die zuverlässigsten, stabilsten und leistungsfähigsten Schnittstellen der Drittsysteme, denn die neueste Technologie muss nicht immer auch die beste sein.

Unsere XML-Struktur ist selbsterklärend, schlüssig und einfach zu verstehen. Wohl aus diesem Grund wurde sie auch von der IATA als weltweiter Standard ausgewählt. Für unsere Kunden bedeutet dies, dass jede Investition in unser XML-Schema zukunftssicher ist.

Funktionen

Zugriff auf alle grossen GDS

Zugriff auf alle grossen GDS

Unkomplizierter sowie einheitlicher und damit schneller Zugang zu allen wichtigen GDS.

Zugriff auf low-cost carrierer

Zugriff auf low-cost carrierer

Zugriff auf Low-Cost Carrier (LCC) kann über verschiedene Provider oder via Direct Connect erfolgen.

Zugriff auf Direktanbindungen

Zugriff auf Direktanbindungen

Direkter Zugriff auf Anbieter-Systeme, wie z.B. Fluggesellschaften, CRS-, Hotel-Property-Management-Systeme (PMS) oder Mietwagenanbieter.

Komplexe Filtermöglichkeiten

Komplexe Filtermöglichkeiten

XX1 bietet verschiedene Filterfunktionen, um Ihre Anforderungen und Ihren Business Case ideal abzubilden.

Super-PNR für alle Reisedetails

Super-PNR für alle Reisedetails

Speichern aller Reisedetails wie Air, Non-Air, Online- und Offline-Buchungen in einem einzigen Super-PNR (keine passiven Segmente erforderlich).

Verwenden Sie ihr eigenes oder ein fertiges Frontend

Verwenden Sie ihr eigenes oder ein fertiges Frontend

Das standardisierte PASS/IATA-XML ermöglicht eine zukunftssichere Gestaltung Ihres Frontends (nutzen Sie Ihr eigenes oder unser Frontend-Baukastensystem).

Highlights

Schnelle Integration

Schnelle Integration

Der einheitliche XML-Standard und eine gute Dokumentation führen zur schnellen Integration in Ihre Systemwelt; neue Drittsysteme können von uns innerhalb weniger Wochen entwickelt werden.

Konvertierung von Legacy-Schnittstellen

Konvertierung von Legacy-Schnittstellen

XX1 kann jede API konvertieren (z.B. Fluggesellschaften können ihre EDIFACT API in eine State-of-the-Art IATA-NDC umwandeln).

Plattformunabhängig

Plattformunabhängig

XX1 läuft höchst performant sowohl auf Linux- als auch auf Windows-Plattformen.

Flexibilität und Unabhängigkeit von Anbietern

Flexibilität und Unabhängigkeit von Anbietern

Behalten Sie die Kontrolle, wenn es um die Steuerung Ihrer Content-Provider geht – egal ob kommerzielle Aspekte oder technische Schwierigkeiten. Sie wechseln, wenn nötig, den Provider mit einem Mausklick.

Verringerung von Support- und Wartungskosten

Verringerung von Support- und Wartungskosten

Pflegen Sie nur eine abwärts kompatible Schnittstelle – wir sorgen dafür, dass Änderungen der GDS und Drittsysteme für Sie nahtlos sind.

Mehr als ein Jahrzent Erfahrung

Mehr als ein Jahrzent Erfahrung

Bauen Sie Ihre Zukunft auf eine stabile Grundlage. Wir sind seit 2000 autorisierter Entwickler für verschiedene GDS. Unsere APIs sind für die Ewigkeit gebaut.

Vorteile der Travel XML API

CFOs und technisch orientierte Mitarbeiter

  • Genießen Sie die Flexibilität, unabhängig von Ihrem Content-Provider zu sein: Haben Sie technische Probleme mit einem Anbieter? Ist ein anderer Anbieter weniger kostenintensiv? Ein nahtloser Switch zu einem anderen GDS, ganz oder in Teilen, ist nur einen Klick entfernt.
  • Investitions- und Budgetplanungs-Sicherheit für Implementierung, Support und Wartung, da nur eine Schnittstelle einmalig entwickelt wird, statt mehrere sich ständig verändernde Schnittstellen zu verschiedenen Anbietern.
  • Time-to-market: Schnelle Integration von noch nicht verfügbaren Travel-Anbietern.

Entscheider und IT-Führungskräfte

  • Unabhängigkeit von häufigen Änderungen der GDS-Schnittstellen. Keine Notwendigkeit, die eigenen Systeme ständig auf neue Schnittstellen anzupassen.
  • PASS sammelt bereits seit 1981 Erfahrungen mit IT- und Reise-Systemen. Wir waren zudem das erste Unternehmen, das 1999 XML in die Reisebranche eingeführt hat. Seitdem haben wir eine erhebliche Expertise mit allen gängigen GDS aufgebaut.
  • Das XX1-XML-Format ist gerade dabei, Weltstandard für die Reiseindustrie zu werden, da der Vorschlag der IATA-Resolution 787 NDC auf den XX1-XML-Schemas basiert.
  • XX1 ist ein seit 2000 produktiv eingesetztes, bewährtes und ausgereiftes System. XX1-Kunden bedienen 75 Prozent des weltweiten Geschäftsreisemarktes.

Travel XML API oder direkte GDS-Integration?

3 Gründe, sich für PASS XX1 zu entscheiden

1. Unabhängigkeit

Wenn Ihr Technologieanbieter gleichzeitig auch Ihr Content-Provider ist, ist Ihre Plattform an ein bestimmtes GDS gekoppelt. In diesem Fall beinhaltet jede noch so kleine Änderung erhebliches Problempotenzial und erfordert einen eigenen Migrationspfad. Neben einer kommerziellen gilt es dann auch noch, eine technische Herausforderung zu meistern.

Die PASS Travel XML API wiederum erlaubt Ihnen, einfach zusätzliche GDS oder Drittsysteme hinzuzuschalten – entweder sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt. Beispielsweise können unsere Kunden mit nur einem Knopfdruck von Travelport zu Amadeus wechseln. Sollte sich darüber hinaus etwa eine Fluglinie dazu entscheiden, aus einem GDS auszuscheiden oder eine Marketinggebühr einzuführen (vgl. Lufthansa), macht unsere Travel XML API Sie ebenfalls flexibler. Unter dem Strich profitieren Sie so von einer erhöhten Business-Kontinuität sowie einer stabilen Basis zur Verhandlung künftiger GDS-Verträge.

2. Einfache Expansion

Wie viele andere unserer Kunden können auch Sie mit nur einem einzigen GDS starten. Entscheiden Sie sich irgendwann zur Integration eines zusätzlichen GDS oder Drittsystems, benötigen Sie nichts weiter als eine kommerzielle Vereinbarung mit einem entsprechenden Anbieter. In dem Fall muss Ihre Technologie, wenn überhaupt, nur geringfügig angepasst werden und nach der Einrichtung Ihrer Zugangsdaten können Sie direkt loslegen.

3. Abwärtskompatibilität

Mit den regelmäßigen API-Änderungen der GDS halten wir Schritt. Wir stellen sie für unsere Kunden transparent dar, belassen die Auswirkungen für sie aber so gering wie möglich. Aufgrund der Integration von Ancillary Services wurde 2015 zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder eine Schemaänderung erforderlich. Und welche andere Schnittstelle kann schon von sich behaupten, über ein halbes Jahrzehnt hinweg konstant geblieben zu sein?

Wie funktioniert die Travel XML API?

TMS Government Prozess

Ein Filtermechanismus erlaubt die Konfiguration verschiedener Filter in XX1, um Funktionen und Logiken abzubilden oder zusätzliche Daten von bzw. zu Requests oder Responses hinzuzufügen. Beispielsweise kann so ein Sicherheitsfilter konfiguriert werden um eine Zugriffskontrolle zu XX1 zu implementieren.

Verschiedene Scripting Engines können in XX1 dazu genutzt werden die Geschäftsprozess-Workflows zu modellieren. Mozilla Spidermonkey Javascript ist dabei die aktuelle Standard Scripting Engine.

Die Konfiguration verschiedener XSLT Transformation Engines ermöglicht die Tranformationen von Business-Logik-Daten, um etwaige Anforderungen hinsichtlich Leistung und Kompatibilität abzubilden.

Es können verschiedene Schnittstellen-Typen zur Kommunikation mit XX1 konfiguriert werden. Dabei ist eine SSL-Verschlüsselung und ein Zertifikats-Handling gewährleistet.

Die Transaction Engine XXE ist der hochperformante, in C implementierte Kern von XX1, der die verschiedenen konfigurativen XX1-Module integriert und zusätzliche Kernfunktionalitäten bietet.

Das XX1 Super-PNR-Modul erlaubt Reisekomponenten von verschiedenen Anbietern zu buchen und in einem gemeinsamen Meta-Buchungsdatensatz namens "Super-PNR" zu vereinen. Teile der Super-PNR-Buchungsdatensätze werden unabhängig von Anbietersystemen in der Super-PNR-Datenbank gespeichert.

Die Profile-Komponente erlaubt das Speichern, Pflegen und Nutzen von Reiseprofilen. Dieses datenbankgetriebene, hochgradig konfigurierbare Modul bietet neben der Möglichkeit der Datenvalidierung von Profilen auch und eine grafische Benutzeroberfläche für Wartungsaufgaben.

Filter Script Engine Transformation Engine XML Data Interface Transaction Engine Super PNR Profiles TMS Government Prozess

XX1-Architektur und -Hauptkomponenten

Unzählige GDS, unzählige Schnittstellen

Wie in der Architekturdarstellung zu sehen, ist XX1 mit den verschiedensten Reisesystemen verbunden, um für Flug, Hotel, Bahn und Mietwagen die passenden Angebote liefern zu können. Dies beinhaltet bei Flug zum Beispiel auch Low-Cost Carrier (LCC). Jeder dieser Anbieter spricht seine eigene Sprache. Sabre zum Beispiel hat eine Sabre-Webservice-Schnittstelle und bietet Low-Fare-Search-Nachrichten wie z.B. Bargain Finder Max (BFM) an. Alternativ kann per SDS-Nachrichten mit Sabre kommuniziert werden. Amadeus bietet eine Webservice-Schnittstelle und (noch) eine API-V2-Schnittstelle. Ähnlich wie die Low Fare Search BFM von Sabre ist Master Pricer das Shopping-Tool von Amadeus. Travelport bietet eine Reihe historisch gewachsener Schnittstellen wie Galileo/Apollo Webservices oder XML-Select, Worldspan DIR, XML Pro (ein PASS-Produkt) oder Universal-API (uAPI) an. Fluggesellschaften sprechen EDIFACT. EDIFACT soll von NDC abgelöst werden. Das PASS XML-Schema stellt den Ursprung der NDC Messages von IATA dar.

LCC benutzen manchmal eine Ticketing-freie Version der GDS/CRS oder besitzen ein eigenes System. Einige nutzen auch das Reservierungssystem Open Skies / New Skies von Navitaire. LCC-Aggregatoren (wie Travelfusion oder Elsy Arres) verwenden vereinzelt Screen-Scraping-Methoden, um eine strukturierte Schnittstelle für die jeweiligen Airline-Websites bereitstellen zu können.

Hotel- und Mietwagen-Anbieter haben in der Regel ihre eigenen Systeme, die sich aus der Open Travel Alliance (OTA) ableiten. Auch die Bahn-Anbieter haben ihre eigenen Systeme, die mehr und mehr von Dienstleistern aggregiert werden, wie beispielsweise von SilverRail.

Eine XML-API für alle GDS

Auf Basis dieser Vielzahl von unterschiedlichen Sprachen und Schnittstellen bietet XX1 eine XML-Daten-Schnittstelle bzw. -API (in der Architekturdarstellung oben zu sehen), die Inhalte aus allen Quellsystemen gleichermaßen einheitlich anbietet. Dabei war es kein Einfaches, die Informationen aus den verschiedenen Quellsystemen in einem einzigen XML-Schema abzubilden. Deshalb hat sich das XX1-XML-Schema zu einem weltweiten anerkannten Standard der Branche entwickelt.

Module zum Filtern, Scripten und Speichern von Buchungsinformationen

Neben der Übersetzung eines jeden Drittsystems bietet XX1 mit Hilfe der XSLT-Transformations-Engine und der Transaction-Engine (wie in der Mitte der Architekturdarstellung zu sehen) Filter, um Funktionen oder Logiken abzubilden sowie Ergebnisse zu verändern.

Die XX1 Scripting-Engine ermöglicht die Modellierung und Anpassung an unterschiedliche Geschäftsprozess-Workflows.

Die optionale Super-PNR-Datenbank speichert den kompletten Buchungssatz einschließlich der (unterschiedlichen) Quelle(n), bei der (denen) gebucht wurde. Die optionale Profildatenbank ermöglicht die Speicherung, Pflege und Nutzung von Reiseprofilen. Die ein- oder bi-direktionale Synchronisation mit GDS-Profilen oder anderen Profil-Datenbanken Dritter ist möglich. Pass-Through-Befehle, wie verschlüsselte Nachrichte, runden das Spektrum ab.

Anwendungsbeispiele

Der modulare Aufbau ermöglicht den Einsatz von XX1 in vielen verschiedenen Kontexten.

Buchung & Co.

XX1 ermöglicht Corporate-Booking-Tool- und Technologie-Anbietern wie z.B. nuTravel oder Amadeus E-Travel, führenden Reisemanagement-Unternehmen (TMC) sowie Online Travel Agencies und Veranstaltern das Shoppen, Buchen, Abrufen, Ändern und Ticketing von Itineraries, unabhängig von den Inventory-Management-Systemen (GDS/CRS), die dahinter stehen.

Qualitätssicherung

Darüber hinaus unterstützt XX1 auch File-Finishing und Qualitätssicherungs-Anwendungen. Dies könnte z.B. eine automatische Prüfung auf bessere Reiseoptionen als die momentan gebuchten sein. Da Preise unerwartet fallen können, führen die meisten Unternehmen und Geschäftsreisebüros solche automatischen Checks innerhalb des 24-Stunden-"void"-Fensters aus oder gar noch später, wenn die Preise auf ein Niveau sinken, welches eine Rückbuchung inklusive Änderungsgebühren günstiger macht als das ursprünglich gebuchte Ticket.

PNR-basierte Dienste 

XX1 nutzen zudem Unternehmen wie International SOS, FrontierMedex oder OnCall International, die Gesundheitsversorgung, medizinische Beratung und Reisesicherheitsdienste für nahezu alle Fortune-500-Unternehmen und weitere anbieten. In diesem Fall ruft XX1 die aktuellen Reisedaten der Reisenden (die Passenger Name Records, kurz PNR) beim GDS/CRS ab und stellt diese zur Verfügung. Zu wissen, welche Reisenden sich wo und wann aufhalten, ermöglicht den genannten Unternehmen, eine Geschäftsreise in Bezug auf Sicherheit und Gesundheit gezielt zu unterstützen. Informationen über den nötigen Impfschutz für bestimmte Länder oder Informationen zu Unruhen oder potenziell unsicheren Gebieten helfen den Reisenden, – dem wichtigsten Gut eines Unternehmens – sicher und gesund zu reisen.

Travel Business Intelligence

Mit Hilfe unseres Queue Management Tools können PNR-Daten aus verschiedenen Reservierungssystemen einfach zusammengetragen werden. Dadurch wird ein übergreifendes Echtzeit-Reporting über alle Daten ermöglicht. Somit können Sie Ihr Travel Management global und proaktiv gestalten. 

 

Dies sind nur einige Beispiele für Business Cases und der verbundenen möglichen Nutzung von XX1. Wenn Sie eine Anbindung zu einem GDS/CRS oder einem anderen Drittsystem herstellen wollen, ist es sinnvoll, die Nutzung von XX1 als häufigste und meist verwendete Integrations-Middleware zu erwägen. Sei es zum Abruf von PNR-Daten, zur Suche und Buchung von Angeboten, zur Ticket-Ausstellung oder für andere Zwecke.

Häufig gestellte Fragen

Feedback von Kunden, die unsere XML Travel API nutzen

Frank Wester

"Die PASS Multi-GDS-Funktionalität, die in unsere Travel-Technologie integriert wurde, liefert eine effiziente und skalierbare Lösung"

"PASS XX1 hilft uns bei der Nutzung von non-direct GDS-Anfragen (Amadeus, Sabre, Worldspan). Die einheitliche API unterstützt den Großteil der GDS-Funktionalitäten, welche durch die Airtrade WebAPI angeboten werden. Zusätzlich zu dem GDS-Content werden auch weitere Anbietersysteme durch die PASS XML API unterstützt. Durch den XX1 können wir uns auf unsere Business Rules und die Auslieferung unserer Fulfilment-Lösungen für unsere Kunden fokussieren. Das ausgezeichnete Support Center von PASS beachtet dabei potentielle Anwendungsprobleme. Zusammen mit PASS können wir schnell auf Marktänderungen reagieren und dem Kunden einen Mehrwert bieten."

Frank Wester

CFO

Airtrade Holland BV

Travel XML API

2015-02-11

5

Gianni Cataldo

"Alles in allem sind wir sehr zufrieden mit der Wahl von PASS und der XX1-Technologie für unsere Anwendung"

"Im Jahr 2002 engagierte Worldspan die PASS Consulting Corporation, um einen EDIFACT-Switch mit Hilfe der XX1-Technologie zu entwickeln. Die EDIFACT-Nachrichten von PASS unterstützen die APIS-Anforderungen. PASS konnte recht schnell ein Proof of Concept implementieren, und konnte zudem mit einem wettbewerbsfähigen Angebot punkten. Während der Implementierung übernahm PASS die Projektleitung und arbeitete mit Worldspan an einer Reihe von weiteren Anforderungen und technologischen Veränderungen. PASS stellte sicher, dass das Budget für das Projekt eingehalten wurde und die Auslieferung termingerecht erfolgte."

Gianni Cataldo

Vice President Worldwide Product Solutions

Worldspan

Travel XML API

2015-02-11

5

"Mit seiner Multi-GDS-Funktionalität eröffnet PASS XX1 allen Geschäftsreise-Beteiligten die Vorteile des umfassenden Reisemanagements."

"Geschäftsreise-Buchungstools wie z.B. das von Travelport, eines der größten integrierten Reisedienstleistungs-Portfolios der Welt und ein führender Anbieter von Geschäftsreisemanagement-Lösungen für mittelständische und multinationale Unternehmen, bieten einen umfassenden Überblick über die besten Verbindungen. Sie vertrauen auf PASS XX1."

Travelport

Travel XML API

2015-02-11

5

"e-Travel betreut Reisebüros in 90 Ländern und unterstützt mehr als 60 Airlines, Hotel- und andere Reiseanbietern mit neuen Wegen bei der Steigerung des Erfolgs. e-Travel setzt auf PASS XX1 für seine Multi-GDS-Funktionalität."

e-Travel

Travel XML API

2015-02-11

5

"Darüber hinaus hat die PASS XX1 Booking Engine Online Travel Agencies wie Cheaptickets.com frühzeitig auf Erfolgskurs gebracht."

Cheaptickets.com

Travel XML API

2015-02-11

5

GDS und Reiseanbieter

Die Travel XML API XX1 integriert alle wichtigen GDS und viele weitere Systeme

XX1 integriert alle wichtigen GDS und weitere Reisecontentanbieter für Flüge, Hotels, Mietwagen und Bahn. Wenn Sie an einem anderen, bisher noch nicht integrierten Drittsystem interessiert sind, können wir fast jeden Adapter in einem Zeitraum von vier bis sechs Wochen implementieren.

SDK Messages

Hier finden Sie eine detaillierte Übersicht darüber, welche XX1-Standard-Messages bei welchem Drittsystem unterstützt werden. Details zu den einzelnen Messages finden Sie auf unserer technischen Dokumentationsseite.

Air Messages Abacus Amadeus Apollo Galileo Sabre Worldspan Axess ElsyArres LFP TravelFusion Alamo Avis CarTrawler Dollar El Monte Europcar Hertz Balearic Islands Hertz USA Holidayautos Mietwagenmarkt National Sixt Thrifty THL Rentals Qantas Center Parcs Corporate Rates Club (CRC) eHotel GTA Booking.com HotelBeds HRS Jonview Pegasus Utell Northstar TM AirArabia Bahrain Condor FlyDubai GoAir Indigo Ocean SpiceJet TUIFly
AirAvailability                                                                
FlightInformation                                                                    
SeatAvailability                                                                            
SeatMap                                                                          
TimeTable                                                                        
Fare Messages Abacus Amadeus Apollo Galileo Sabre Worldspan Axess ElsyArres LFP TravelFusion Alamo Avis CarTrawler Dollar El Monte Europcar Hertz Balearic Islands Hertz USA Holidayautos Mietwagenmarkt National Sixt Thrifty THL Rentals Qantas Center Parcs Corporate Rates Club (CRC) eHotel GTA Booking.com HotelBeds HRS Jonview Pegasus Utell Northstar TM AirArabia Bahrain Condor FlyDubai GoAir Indigo Ocean SpiceJet TUIFly
FareQuote                                                                            
FareRules                                                                
FareSearch                                                        
FlightPrice                                                              
ItineraryPrice                                                                              
PriceQuote                                                                            
Car Messages Abacus Amadeus Apollo Galileo Sabre Worldspan Axess ElsyArres LFP TravelFusion Alamo Avis CarTrawler Dollar El Monte Europcar Hertz Balearic Islands Hertz USA Holidayautos Mietwagenmarkt National Sixt Thrifty THL Rentals Qantas Center Parcs Corporate Rates Club (CRC) eHotel GTA Booking.com HotelBeds HRS Jonview Pegasus Utell Northstar TM AirArabia Bahrain Condor FlyDubai GoAir Indigo Ocean SpiceJet TUIFly
CarAvailability                                                  
CarFeatures                                                                              
CarInformation                                                                          
CarList                                                              
CarMakes                                                                          
CarPolicy                                                                              
Hotel Messages Abacus Amadeus Apollo Galileo Sabre Worldspan Axess ElsyArres LFP TravelFusion Alamo Avis CarTrawler Dollar El Monte Europcar Hertz Balearic Islands Hertz USA Holidayautos Mietwagenmarkt National Sixt Thrifty THL Rentals Qantas Center Parcs Corporate Rates Club (CRC) eHotel GTA Booking.com HotelBeds HRS Jonview Pegasus Utell Northstar TM AirArabia Bahrain Condor FlyDubai GoAir Indigo Ocean SpiceJet TUIFly
HotelAvailability                                                                  
HotelFeatures                                                                    
HotelInformation                                                                  
HotelMultiAvailability                                                                        
HotelSearch                                                            
PNR Messages Abacus Amadeus Apollo Galileo Sabre Worldspan Axess ElsyArres LFP TravelFusion Alamo Avis CarTrawler Dollar El Monte Europcar Hertz Balearic Islands Hertz USA Holidayautos Mietwagenmarkt National Sixt Thrifty THL Rentals Qantas Center Parcs Corporate Rates Club (CRC) eHotel GTA Booking.com HotelBeds HRS Jonview Pegasus Utell Northstar TM AirArabia Bahrain Condor FlyDubai GoAir Indigo Ocean SpiceJet TUIFly
NameList                                                                              
PNRCancel                  
PNRChange                                                                    
PNRChangeControl                                                                                      
PNRClaim                                                                                  
PNRCreate        
PNRDelete                                                                    
PNRRetrieve        
PNRSplit                                                                              
PNRViewRS    
Ticket Messages Abacus Amadeus Apollo Galileo Sabre Worldspan Axess ElsyArres LFP TravelFusion Alamo Avis CarTrawler Dollar El Monte Europcar Hertz Balearic Islands Hertz USA Holidayautos Mietwagenmarkt National Sixt Thrifty THL Rentals Qantas Center Parcs Corporate Rates Club (CRC) eHotel GTA Booking.com HotelBeds HRS Jonview Pegasus Utell Northstar TM AirArabia Bahrain Condor FlyDubai GoAir Indigo Ocean SpiceJet TUIFly
TicketExchange                                                                              
TicketImage                                                                              
TicketIssue                                                                              
TicketRefund                                                                              
TicketVoid                                                                              
Profile Messages Abacus Amadeus Apollo Galileo Sabre Worldspan Axess ElsyArres LFP TravelFusion Alamo Avis CarTrawler Dollar El Monte Europcar Hertz Balearic Islands Hertz USA Holidayautos Mietwagenmarkt National Sixt Thrifty THL Rentals Qantas Center Parcs Corporate Rates Club (CRC) eHotel GTA Booking.com HotelBeds HRS Jonview Pegasus Utell Northstar TM AirArabia Bahrain Condor FlyDubai GoAir Indigo Ocean SpiceJet TUIFly
ProfileAddAssociationRQ                                                                                        
ProfileInsertRQ                                                                                    
ProfileReplaceRQ                                                                                        
ProfileRetrieveRQ                                                                                    
ProfileViewRS                                                                                    
Miscellaneous Messages Abacus Amadeus Apollo Galileo Sabre Worldspan Axess ElsyArres LFP TravelFusion Alamo Avis CarTrawler Dollar El Monte Europcar Hertz Balearic Islands Hertz USA Holidayautos Mietwagenmarkt National Sixt Thrifty THL Rentals Qantas Center Parcs Corporate Rates Club (CRC) eHotel GTA Booking.com HotelBeds HRS Jonview Pegasus Utell Northstar TM AirArabia Bahrain Condor FlyDubai GoAir Indigo Ocean SpiceJet TUIFly
CCValidation                                                                              
Cryptic                                                                              
CurrencyConversion                                                                              
Encode                                                                                  
Ignore                                                                              
InterlineAgreement                                                                              
MinimumConnectionTime                                                                              
Queue                                                                            
TimeInformation                                                                              
TripMileage                                                                                

Die Architektur der Travel XML API

Aufbau von XX1

XX1 ist die High-Performance-Plattform für das Suchen, Buchen und Ticketing sowie die PNR-Änderung und -Ergänzung in allen großen CRS und GDS mittels einheitlicher XML-Schnittstelle. Weitere Schnittstellen wie EDIFACT, X 12, TN 3279, Fares, Northstar, der direkte Zugang zu Fluggesellschaften und der damit verbundene Austausch von Nachrichten und Daten runden das Spektrum an Funktionalität ab.

Architektur

Die Travel XML API besteht im Wesentlichen aus:

  • Hochleistungs-Transaktionsserver für
    • Datenverteilung
    • Dokumentenaustausch
    • Geschäftsprozessverarbeitung
  • Normierte XML-Nachrichten und Business-Funktionen
    • XML BODs ("XML business object documents") gemäß Open-Applications-Group-Integration-Specification-(OAGIS)-Empfehlung
    • Dokument-Root-Knoten bestimmter Geschäftsfunktionen/Nachrichten
    • Definierte BODs durch XML-Schema
  • Durch XML Transaction Control Headers ("TC") gelenkter Nachrichtenfluss

XX1 bietet ein hochgradig modulares Design, die Möglichkeit des Hinzufügens weiterer Technologien und die Umsetzung neuer Standards. Das XX1 Client SDK (siehe unten) ermöglicht die Integration jeder Art von Datenquelle oder Legacy-System innerhalb eines kurzen Zeitraums bei moderaten Kosten.

Technologie

Die XX1-Server-Software wurde komplett in ANSI C++ geschrieben und ist für Windows- und Linux-Plattformen verfügbar.

Die XX1-Client-SDK-Komponente kommuniziert mit dem XX1-Server per SOAP-Schnittstelle. Das XX1-Server-SDK ermöglicht es, neben SOAP auch andere benutzerdefinierte Schnittstellen zu implementieren, beispielsweise MQSeries, RPC, Corba oder DCOM. Client-Anwendungen befinden sich normalerweise auf Remote-Rechnern. Das XX1 Client-SDK steht für C/C++, .NET, ActiveX und Java zur Verfügung.

Technical Support Portal

Haben Sie technische Fragen? In unserem XX1 Support Center finden Sie weiterführende Informationen zur Travel XML API. 

Module der Travel XML API

Filter

Ein Filtermechanismus erlaubt die Konfiguration verschiedener Filter in XX1, um Funktionen und Logiken abzubilden oder zusätzliche Daten von bzw. zu Requests oder Responses hinzuzufügen. Beispielsweise kann so ein Sicherheitsfilter konfiguriert werden, um eine Zugriffskontrolle zu XX1 zu implementieren.

Scripting Engine

Verschiedene Scripting Engines können in XX1 dazu genutzt werden, die Geschäftsprozess-Workflows zu modellieren. Mozilla Spidermonkey Javascript ist dabei die aktuelle Standard Scripting Engine.

Transformation Engine

Die Konfiguration verschiedener XSLT Transformation Engines ermöglicht die Tranformationen von Business-Logik-Daten, um etwaige Anforderungen hinsichtlich Performanz und Kompatibilität abzubilden.
Eine Auswahl der derzeit verfügbaren XSLT Transformation Engines:

  • MSXML 6.4 (Windows)
  • Oracle 9i (Unix)
  • libxslt (Linux)

XML-Datenschnittstelle

Es können verschiedene Schnittstellen-Typen zur Kommunikation mit XX1 konfiguriert werden. Dabei sind eine SSL-Verschlüsselung und ein Zertifikats-Handling gewährleistet.
Eine Auswahl der derzeit verfügbaren Schnittstellen für XX1:

  • SOAP/SOAPSSL: XX1 Travel Backend Standard
  • HTTP/HTTPS: Kann als Webserver laufen, erkennt HTTP GET/POST und liefert HTML-Seiten aus
  • EDIFACT: Erkennt EDIFACT-Formate für bestimmte Funktionen
  • Scheduler Interface: Kann zeit- oder ereignisgesteuerte Aktivitäten innerhalb XX1 auslösen

Transaction Engine

Die Transaction Engine XXE ist der hochperformante, in C implementierte Kern von XX1, der die verschiedenen konfigurativen XX1-Module integriert und zusätzliche Kernfunktionalitäten bietet, wie z.B.:

  • Logging
  • Tracing
  • XML-DOM-Verarbeitung
  • XPATH-Verarbeitung
  • Datenformat-Umwandlung (Datum, Uhrzeit, ...)
  • XML Table Lookup

Super PNR

Das XX1-Super-PNR-Modul erlaubt, Reisekomponenten von verschiedenen Anbietern zu buchen und in einem gemeinsamen Meta-Buchungsdatensatz namens "Super-PNR" zu vereinen. Teile der Super-PNR-Buchungsdatensätze werden unabhängig von Anbietersystemen in der Super-PNR-Datenbank gespeichert.

Profile

Die Profile-Komponente erlaubt das Speichern, Pflegen und Nutzen von Reiseprofilen. Dieses datenbankgetriebene, hochkonfigurative Modul bietet neben der Möglichkeit der Datenvalidierung von Profilen auch eine grafische Benutzeroberfläche für Wartungsaufgaben.

Travel XML API Nutzungsmodelle

Die XX1-Preisgestaltung zielt nicht nur auf eine niedrige Eintrittsbarriere ab, sondern auch darauf, Poweruser zu gewinnen. Die Software kann dabei im eigenen Haus gehostet oder bereitgestellt werden.

Application HostingLizenz & WartungSource Code

Preismodelle

Monatliche Applikations-Lizenz & Hosting-Gebühr inklusive einer Anzahl an TransaktionenUpfront-Lizenz-, Jahresnutzungs- und Wartungsgebühr unabhängig von der Anzahl der TransaktionenKaufen Sie den Quellcode, um ihn bei Ihnen vor Ort einzusetzen

Am besten geeignet für

Jeden. Wir bieten verschiedene Preismodelle basierend auf der Anzahl der Transaktionen.Größere Unternehmen mit großen TransaktionsvolumenOrganisationen mit dem Know-how zur Wartung und Erweiterung von XX1 nach den Anforderungen im eigenen Hause
DatacenterWir (oder Sie)Sie (oder wir)Sie
Hosting
InklusiveAuf Anfrage-
Monitoring24/7/365Auf Anfrage-
InstallationWirSie oder wirSie
Time to marketSolange Sie einen vorhandenen Adapter verwenden, um auf ein GDS oder Content-Provider zuzugreifen, ist die Integration eine Frage weniger Tage – vorausgesetzt Sie sind berechtigt, auf Daten der Drittpartei zuzugreifen.
VorteileNiedrige FixkostenHohes Transaktionsvolumen zu festen KostenUnabhängigkeit
UpdatesInklusiveInklusiveAuf Anfrage
Support & Maintenance ServiceIm Grundpreis inbegriffen ist der Zugang zu unserem Helpdesk. Gemeldete Probleme werden nach unseren Prioritäten abgearbeitet. Um die Unterstützung von Service Level Agreements (SLAs) zu nutzen, benötigen Sie einen Wartungsvertrag mit PASS. Gesondert
SLAsGesondertGesondert-
SLA-ZeitenWährend der Geschäftszeiten-
SLA-KostenMit der Geschäftsführung zu verhandeln-
Package KostenSchon ab € 1000,- monatlichSchon ab € 225.000,- / € 75.000,- jährlichMit der Geschäftsführung zu verhandeln
Lizenzlaufzeit

In der Regel 5 Jahre, kürzere Laufzeiten auf Anfrage

Unbefristet
InhaltAlle AdapterAlle Adapter oder wenigerVerhandlungssache
Optionales PreismodellPer PNR-Gebühr (mit monatlichem Minimum)Lediglich Verwendung von spezifischen Nachrichten und Content-Providern Auf Anfrage
EscrowMöglichMöglich-

Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer.