Presse

Online Banking der abcbank zweifach ausgezeichnet

Online Banking der abcbank zweifach ausgezeichnet

Das Verbraucherportal CHIP wollte wissen, welche Banken ihren Kunden den besten Online-Vertragsabschluss bieten. Die abcbank punktete beim Tagesgeldkonto als bester Anbieter und erzielte beim Festgeldkonto eine Top-Platzierung. Das Fundament für diesen Erfolg ist das Online Banking der PASS Consulting Group.

Die abcbank versteht sich als moderner Finanzdienstleister und entsprechend gehören Online-Produktangebote zum Portfolio der Bank. Beim Thema Online Banking arbeiten die Kölner bereits seit 2019 mit PASS zusammen. Nun hat das Verbraucherportal CHIP erstmalig analysiert, welche Banken die höchste Zufriedenheit bei online ausgeführten Vertragsabschlüssen bieten. Die abcbank überzeugte als bester Anbieter in der Kategorie Tagesgeld und auch in der Kategorie Festgeld konnte sie eine Top-Platzierung verbuchen.

Dass eine solche Kundenbegeisterung erreicht werden konnte, ist nicht zuletzt auf das Online Banking von PASS zurückzuführen. In enger Zusammenarbeit mit der abcbank wurde und wird dieses kontinuierlich weiterentwickelt. Das umfasst sowohl das gemeinsame Verbessern bestehender Funktionen als auch das Ergänzen neuer Features. Das PASS Online Banking erfüllt höchste Sicherheitsanforderungen, gleichzeitig können Überweisungen, Salden- und Umsatzabfragen sowie Vertragsabschlüsse komfortabel mit nur wenigen Klicks erfolgen. Es vereint transparente Menüstrukturen mit einem modernen Design sowie intuitiver Bedienbarkeit. Ein weiterer wesentlicher Baustein ist die flexible offene API-Architektur, über die u.a. die Integration des Core Banking Systems erfolgt. Auch in diesem Bereich setzt die abcbank mit der SolutionWorld Banking auf eine Lösung von PASS.

Ein erster Meilenstein

„Wir gratulieren der abcbank zu diesem hervorragenden Ergebnis und freuen uns sehr, dass unsere gemeinsame Arbeit mit den beiden Auszeichnungen belohnt wurde. Gleichzeitig sehen wir diese als Ansporn, um unser Online Banking System noch weiter zu optimieren“, betont Werner Traidl, Vorstand der PASS MULTIBANK Solutions AG. Aktuell arbeitet PASS z.B. daran, das Onboarding neuer Kunden noch schneller und intuitiver zu gestalten. Darüber hinaus verfolgt das Unternehmen konsequent die Strategie einer Full Open Banking Architecture, die Offenheit auf allen Ebenen gewährleistet. Dazu gehört auch, neue Produkte schnell und einfach hinterlegen zu können.

Gesamtstrategie bestätigt

„Auf dem Weg zu den Besten“ lautet die Gesamtstrategie von PASS und das Votum der Nutzerinnen und Nutzer unterstreicht, dass dieser Anspruch auch in den Lösungskomponenten der SolutionWorld Banking zunehmend Konturen annimmt. „Unsere Vision, ein Best Practice Online Banking zu entwickeln, wird immer mehr zur Realität“, fasst Gerhard Rienecker, Leiter der Business Unit Banking bei PASS zusammen. „Das gibt Banken die Chance, sich am Markt von ihren Wettbewerbern zu differenzieren.“ Hierbei greift PASS auf mehr als zehn Jahre Know-how aus seinen Online Banking Studien zurück, die seit 2008 die Internetauftritte von Banken der DACH-Region analysieren. Im Fokus steht dabei der Sales-Prozess: von der Information über die Beratung bis zum Abschluss. Zudem hat das Unternehmen sein Produktmanagement neu aufgestellt und klar auf das Thema User Experience ausgerichtet.

Über die Befragung

Die vom Verbraucherportal CHIP beauftragte und vom Marktforscher ServiceValue durchgeführte Kundenbefragung zur Zufriedenheit mit den angebotenen Online-Vertragsabschlüssen fand von Juli bis August 2021 statt. In diesem Zeitraum kamen 33.190 Bewertungen zu 245 Finanzdienstleistern in zehn Kategorien zustande. Die Kunden konnten hierbei von sehr zufrieden (=1) bis unzufrieden (=5) antworten. Anhand dieser Daten wurden pro Kategorie der beste Anbieter sowie mehrere Top-Anbieter ermittelt.

Hier finden Sie mehr Informationen zum PASS Online Banking.

Lucas Mertsching

Public Relations

PASS Consulting Group

+49 60 21 . 38 81 75 51