Presse

PressemeldungTravel, 25. Juli 2017

PASS von Lufthansa für Direct Connect zertifiziert

Eine Schnittstelle – ein Prozess – minimaler Aufwand

Die PASS Consulting Group hat ihre SolutionWorld Travel um eine Schnittstelle zu Farelogix erweitert. Flüge der Lufthansa Group sind somit per Direct Connect buchbar.

Kunden der PASS Travel XML API (XX/1) steht ab sofort eine Direct-Connect-Lösung für die Angebote der Lufthansa Group Airlines (Austrian Airlines, Brussels Airlines, Lufthansa und SWISS) zur Verfügung. PASS hat die Direktschnittstelle in enger Abstimmung mit der Lufthansa entwickelt und sie vom Unternehmen zertifizieren lassen – Kunden benötigen zur Nutzung damit keine zusätzliche Zertifizierung. „Wir freuen uns, dass PASS sich bei der Integration unserer Direktschnittstelle als einer der ersten Partner auf das Thema Business Travel fokussiert hat. Es zeigt, dass unsere NDC-basierte Schnittstelle komplexe Anforderungen aus dem Business-Travel-Bereich bedienen kann. Es ist ein weiterer Schritt in der Lufthansa Group Strategie, die klassische Distributionslandschaft zu revolutionieren“, erklärt Arber Deva, Head of Direct Distribution Solutions Lufthansa Group Hub Airlines.

Einheitliche XML-Kommunikation

„Von Seite unserer Kunden wächst die Nachfrage nach Direktanbindungen stetig. Mit unserer einheitlichen XML API XX/1 stellen wir ihnen eine flexible Technologie zur Verfügung, um die gewünschten Schnittstellen einfach zu integrieren und zu nutzen“, so Anne-Kathrin Hanisch, Head of Business Unit Travel EMEA bei PASS. Aktuell sind mehr als 45 Anbieter aus den Bereichen Flug, Hotel, Mietwagen und Bahn integriert – darunter alle wichtigen GDS und Content-Aggregatoren sowie die Direktanbindungen der Leistungsträger. Nutzer profitieren dadurch von einer reduzierten Komplexität und können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.