IT-Inventarisierung

PASS System Inventory – die Softwarelösung zur zentralen IT-Inventarverwaltung von Hardware, Software, Lizenzen, Verbrauchsmaterial, Bestellungen und Verträgen

Praxisorientierte All-in-One IT-Inventarisierung

Real-Time Lifecycle Management Ihrer Betriebsmittel – transparent für alle Abteilungen

Abteilungsübergreifende IT-Inventarverwaltung

PASS System Inventory sorgt für die einfache und übersichtliche Verwaltung von Hardware, Software, Lizenzen und Verträgen.

Die Nutzung des zentralen Managementsystems ermöglicht abteilungsübergreifend einen kontinuierlichen Echtzeit-Überblick über die verwalteten Assets.

Die abteilungsübergreifende Nutzung der IT-Inventarverwaltung gewährleistet einen einheitlichen Informationsfluss, standardisierte Prozesse und reduziert dadurch Aufwände und vermeidbare Fehler.

Das System ist für den Mehrmandantenbetrieb mit verschiedenen Gesellschaften und Organisationseinheiten ausgelegt und damit auch für die Verwaltung komplexer Strukturen geeignet.

Inventarisierung von

Hardware

Hardware

Verwaltung von Computern, Servern, Beamern, Netzwerkkomponenten, Druckern, Monitoren, Mobile Devices und Peripherie

Verträgen

Verträgen

Administration von Leasing- und Telefonverträgen

Software & Lizenzen

Software & Lizenzen

Verwaltung von Software und Lizenzen mit verschiedenen Metriken (per user, per seat, per core) und Auswertungen per CSV (z.B. für Audits)

Material

Material

Standardisierte Warenwirtschaft für Verbrauchsmaterial

Bestellungen

Bestellungen

Verwaltung der Bestellungen mit Filtermöglichkeit nach offenen Posten, Zahlungsarten und Gesellschaften

Screenshots

Effizienz steigern, Kosten reduzieren

Warum Sie das zentrale IT-Inventarisierungssystem PASS System Inventory einsetzen sollten

Ein zentrales Inventarisierungssystem für Ihre IT-Landschaft

Die IT-Inventarisierung erfolgt in Unternehmen mittels einer Vielzahl verschiedener Systeme, welche in der Regel zueinander inkompatibel sind. Es kommt zu Verletzungen der Datenintegrität, Informationsverlust, einer massiven Fehlerquote und damit zu einem höheren Aufwand und steigenden Kosten. 

Durch die zunehmende Flexibilität und Schnelllebigkeit von Hardware und Software im IT-Bereich sowie daran gebundene Leasing- und Wartungsverträge wird die Verwaltung dieser Elemente immer komplexer.

Optimierung und Einsparung bei der Vergabe von Software-Lizenzkosten

Darüber hinaus führen Lizenzaudits zu hohen Kosten durch schlecht gepflegte Inventarsysteme. Verschiedene Lizenzmodelle (per seat, per core, per user) erschweren zudem die Bilanzierung von Lizenzen und Software. 

Reduktion manueller Prozesse

Durch die dezentrale Datenhaltung wird die Arbeit der IT-Mitarbeiter und -Verantwortlichen zu einem zeitaufwendigen und kostenintensiven Prozess. Mit PASS System Inventory vermeiden Sie hohe manuelle Pflegeaufwände und doppelte Datenhaltungen.

Highlights

Zentrales System

Zentrales System

Alle Daten sind in einem System zusammengefasst und stehen in Echtzeit zur Verfügung

Real-Time Reporting

Real-Time Reporting

Vorgefertigte und individuelle Auswertungen für z.B. Lizenz-Audits sowie ein CSV-Export sind möglich

Intelligente Suche

Intelligente Suche

Die Suchfunktion erkennt Zusammenhänge zwischen den Assets und stellt diese in Millisekunden dar

Hohe Performance

Hohe Performance

Durch den geringen Speicherverbrauch wird eine hohe Performance bei der Verwaltung erreicht

Lifecycle-Historisierung

Lifecycle-Historisierung

Mittels einer integrierten Historie kann der Lifecycle von Hardware nahtlos zurückverfolgt werden

Vollständig anpassbar

Vollständig anpassbar

Anpassbare Standardmodelle, Gesellschaften, Standorte und Abteilungen bieten maximale Flexibilität

Benefits im abteilungsübergreifenden Einsatz

(IT-)Einkauf

(IT-)Einkauf

Optimierung der IT-Beschaffungsprozesse z.B. durch Lagerverwaltung, automatisierte Bestellungen und Meldebestände, fristgerechte Rücksendung von Leasinggeräten und Ausschöpfung der Subventionierung von Verträgen

IT-Mitarbeiter

IT-Mitarbeiter

Schnelle und einfache Administration des kompletten Lifecycles aller Configuration Items, Software und Lizenzen

IT-Verantwortliche

IT-Verantwortliche

Erkennung von Trends und Optimierungspotenzialen bei gleichzeitiger Anpassbarkeit auf Unternehmensanforderungen (Protokolle, Mehrmandantenbetrieb, Standorte etc.)

Funktionen

Dashboard

Dashboard

Übersichtliche und strukturierte Management-Darstellung der einzelnen Kategorien, Möglichkeit zum direkten Einstieg in Bereiche mit Handlungsbedarf

Hardware-Leasingende

Hardware-Leasingende

Automatische Benachrichtigung bei auslaufendem Leasingvertrag, frei einstellbarer Zeitraum für die Erinnerung

Hardware-Erfassung

Hardware-Erfassung

Fehlerfreie Erfassung der Hardware mittels Barcode Scanner, Hinterlegung von verschiedenen Desktop/Notebook-Standardmodellen

Hardware-Historisierung

Hardware-Historisierung

Übersicht über die Konfiguration des Rechners mit Überblick über die durchgeführten Änderungen in der Historie

Hardware-Timeline

Hardware-Timeline

Darstellung des gesamten Hardware Lifecycles in einer Timeline

Software und Lizenzierungsmodelle

Software und Lizenzierungsmodelle

Erkennung von Unter- und Überlizenzierung sowie Auswertung von Integritätsfehlern bei Zuordnungen von Installation und Lizenzen, Abbildung unterschiedlicher Lizenzierungsmodelle

Verträge

Verträge

Übersichtliche Darstellung der auslaufenden oder subventionierbaren Verträge

Material und Statistik

Material und Statistik

Materialverwaltung mit farbiger Hervorhebung des Materials, das den Meldebestand erreicht (gelb) oder überschritten hat (rot), statistische Auswertung der Bestände und Lieferzeiten

Bestellungen

Bestellungen

Anzeige über offene und eingegangene Bestellungen (grün) mit Sortierung nach Bestelldatum, Zahlungsart etc., Verknüpfung mit Ticketsystem möglich

Benutzerübersicht

Benutzerübersicht

Digitale Personalakte mit Übersicht der zugeordneten Assets

Übersicht Reporting

Übersicht Reporting

Reporting-Funktionalität über Soft- und Hardware sowie Bestellungen

Hardware Reporting

Hardware Reporting

Reporting-Funktionalität über Hardware

Software Reporting

Software Reporting

Reporting-Funktionalität über Software inkl. Export-Funktion

Finanzen

Finanzen

Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung

Druckverwaltung

Druckverwaltung

Darstellung der Drucker inkl. Übersicht von Beständen an Tinte/Toner

Protokolle

Protokolle

Integrierte Protokolle für den gesamten IT-Lifecycle (Übergabeprotokoll, Rückgabeprotokoll, Leasing-/Leihprotokoll)

Barcode-Anbindung

Barcode-Anbindung

Fehlerfreie Erfassung mittels Barcode Scanner, unternehmensweite Verwendung des Scanners mit Netzwerkanbindung bzw. des Barcode-Lesegeräts

Volltextsuche

Volltextsuche

Intelligente Abfragen über Assets und Infrastruktur in Millisekunden, Browser-Plug-in (Firefox, Chrome, IE, Opera) für direkte Suchfunktionen und Barcode-Abfragen

Admin Panel

Admin Panel

Zentrale Verwaltungsschnittstelle für Administratoren zur Standardisierung der möglichen Eingaben von Buchungen und Festlegung der Auswahlmöglichkeiten für die Dropdown-Menüs

Backup

Backup

Zeitraum für automatische Backups stündlich, täglich, wöchentlich und monatlich möglich, direkte Wiederherstellung des gesicherten Zustands auf Knopfdruck

Weitere Funktionen zur IT-Inventarverwaltung

Usability und Zugänglichkeit

  • Integrierte Volltextsuche über alle Assets
  • Responsive Design für mobile Endgeräte
  • Plattformunabhängig nutzbar per Webbrowser

Anpassbarkeit

  • Anpassbarkeit auf Unternehmensanforderungen
  • Berechtigungssystem für die Einschränkung einzelner Nutzeraccounts
  • Kundenspezifische Erweiterung um neue Module, Ansichten und Assets möglich

Integration und Sicherheit

  • LDAP-Anbindung
  • Integrierte Backup-Verwaltung

Verfügbare Editionen

Für jede Anforderung zur IT-Inventarisierung stehen bedarfsgerechte Lösungspakete zur Verfügung

PASS System Inventory ClassicPASS System Inventory ProPASS System Inventory Custom
Art der NutzungInstallationInstallationInstallation
BeschreibungIT-Inventarisierung mit Management typischer Configuration ItemsAbteilungsübergreifendes Management von Configuration ItemsSpezifisch an ein Unternehmen angepasste IT-Inventarverwaltung

Funktionen

Hardware-Verwaltung
Software-Verwaltung
Vertragsverwaltung
Finanzen und Reporting
Bestellverwaltung
Materialverwaltung
Druck-/Tonerverwaltung
Kundenspezifische Erweiterungen
(z.B. Fuhrparkmanagement, Parkplatzverwaltung etc.)

Häufige Fragen (FAQ)

Häufig gestellte Fragen unserer Kunden zur IT-Inventarisierung mit der Softwarelösung PASS System Inventory

Die Praxiserfahrung hat gezeigt, dass die automatische Softwareinventarisierung ein enormes Fehlerpotenzial durch falsche oder doppelte Erkennung bzw. nicht erreichbare Remote-Systeme aufweist. Stattdessen ist die normale bzw. permanente Pflege über ein computergestütztes System zur IT-Inventarisierung bei weitem zuverlässiger.

Im Anschluss an die Migration können die Daten ohne großen Mehraufwand in den Software-Deployment-Prozess der IT-Abteilung integriert werden.

Die Bereinigung der bisherigen Inventardaten und die Migration können von uns oder durch Ihr Unternehmen übernommen werden. Hierzu können vor Ort durch eine separate Inventarisierungslösung alle Daten über einen gewissen Zeitraum initial erfasst werden.

Eine Rechtestruktur auf Gruppenbasis ist im PASS System Inventory vorhanden und kann individuell eingestellt, angepasst sowie vergeben werden.

Im Moment ist PASS System Inventory auf Deutsch verfügbar. Weitere Sprachen auf Anfrage.