Aktuelles

SV Viktoria Aschaffenburg

Sponsoring-Vertrag mit SVA verlängert

Die PASS Consulting Group ist auch in der Saison 2021/22 Top-Partner des SV Viktoria Aschaffenburg (SVA). Dabei bringt sich PASS weiterhin mit einer  umfangreichen Digitalisierungspartnerschaft und der Umsetzung zahlreicher Projekte in den Fußball-Club ein. Der SVA spielt in der Regionalliga Bayern und gehörte dort in der vergangenen Saison zu den Mannschaften, die an den Play-Offs zum Aufstieg in die 3. Liga teilnahmen.

PASS engagiert sich bereits seit 2014 für die Fußballer vom Stadion am Schönbusch. Daneben unterstützt PASS die Nachwuchsarbeit des Vereins regelmäßig mit Spenden aus dem jährlichen Benefizkonzert „PASS Late Year Benefiz“. Neben monetären Leistungen bringt das IT-Unternehmen sein umfangreiches IT-Know-how in Form von  Digitalisierungsberatung und Digital Business Solutions in die Partnerschaft ein.

PASS Software unterstützt die SVA-Spieltag-Prozesse

So wurde in den vergangenen Jahren nicht nur das PASS Event Ticketing System nebst Onlineshop erfolgreich integriert, sondern auch für das Management der Spieltag-Prozesse eine Ticket- und Scanner-App erfolgreich im Stadion am Schönbusch etabliert. In der gemeinsamen Partnerschaft profitiert PASS aber auch bei der Entwicklung seiner Produkte im Bereich E-Commerce und Sports klar vom Feedback der Viktoria Aschaffenburg, welches in die Entwicklungsprozesse einfließt.

In der herausfordernden Corona-Zeit implementierte PASS ein Spendenportal in den Webshop der Viktoria, mit dem gezielt die Jugendmannschaften des Vereins unterstützt werden können.

Digitaler Mehrwert für Fans, Mitglieder und Sponsoren des Vereins

Eine Besonderheit ist auch das Bonusprogramm, welches Mitgliedern des Vereins bei Geschäften in Aschaffenburg und Umgebung Rabatte und weitere Vorteile gewährt. Zudem werden die Mitgliederverwaltung und der Einzug der Mitgliedsbeiträge über Systeme der PASS Consulting Group abgewickelt.

„Wir freuen uns, dass wir den SV Viktoria Aschaffenburg auch in dieser Saison als Partner begleiten dürfen“, sagt CEO und PASS-Gründer Gerhard Rienecker. „Wir möchten auch weiterhin unser Know-how und unsere Ressourcen bereitstellen, um dem SVA durch kontinuierliche Digitalisierung neue Einnahmenquellen zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig den vielen Fans und Freunden des Vereins einen digitalen Mehrwert zu bieten.“

SV Viktoria Aschaffenburg